Podcast "Wissenschaft und Humor"

In den Kapiteln des Podcasts "Wissenschaft und Humor" werden wir über verschiedene Themen sprechen; wir werden die Ephemeriden der Woche Revue passieren lassen, wir werden über skeptische Themen sprechen, wir werden über internationale und Welttage sprechen, ... die auf der Seite "Die Wissenschaft von Jaun" (bzw nicht) mit ein wenig Humor (wir werden es zumindest versuchen)


Wenn Ihnen unsere Inhalte gefallen, teilen Sie sie in Ihren Netzwerken!
Mit deiner Familie!
Mit deinen Freunden und Bekannten!

Und wenn Sie es lieben, werden Sie Patron oder Patron!
https://www.patreon.com/lacienciadejaun

Kapitel 50 Darwin und Wallace

Charles Robert Darwin wurde am 12. Februar 1809 geboren und war ein englischer Naturforscher, Geologe und Biologe.


Interessante Links:
https://lacienciadejaun.com/blogs /news/charles-darwin-the-postulates-of-the-precursor-of-modern-biology
https://lacienciadejaun.com/blogs/scientific-ephemeris/12-de-february -de-1809-born-in-shrewsbury-charles-darwin-english-naturalist
https://lacienciadejaun.com/blogs/noticias/learn-to-do-manual-experiments-of -Botanik

Kapitel 49: Paul Ehrlich

Paul Ehrlich wurde am 14. März 1854 geboren und war ein mit dem deutschen Nobelpreis ausgezeichneter Arzt und Wissenschaftler, der auf den Gebieten Hämatologie, Immunologie und antimikrobielle Chemotherapie arbeitete.


Nützliche Links:
https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/30-de-octubre-de-1928-en-gran-bretana-segun-consta-en-el-cuaderno-de-laboratorio- de-alexander-flemming-a-culture-dish-calls-your-attention-penicillin
https://lacienciadejaun.com/blogs/efemerides- scientific/April- 23-1984-die-entdeckung-eines-virus-das-der-verursacher-von-AIDS sein könnte-wird-als-wichtigste- Fortschritte in der medizinischen Forschung, um deren Fortschritt zu stoppen

Kapitel 48: Thomas Alva Edison

Thomas Alva Edison wurde am 11. Februar 1847 geboren und war ein amerikanischer Erfinder und Geschäftsmann, der als Amerikas größter Erfinder bezeichnet wurde. Er entwickelte viele Geräte in Bereichen wie Stromerzeugung, Massenkommunikation, Tonaufzeichnung und Kinofilme.


Interessante Links:
https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/1-de-octubre-de-1880-en-las-afueras-de -mento-park-usa-thomas-alva-edison-eröffnet-eine-glühbirnenfabrik
https://lacienciadejaun.com/blogs/efemerides -Wissenschaftler /18-April-1877-thomas-edison-präsentiert-seine-tonaufnahmetechnik-den-phonographen
https:/ /lacienciadejaun.com/blogs/news /who-invented-the-lightbulb
https://lacienciadejaun.com/blogs/news/who-invented-the-phone

Mitarbeiter
Blanco de la Cruz
https://www.fiverr.com/blancodelacruz

Kapitel 47: Hörbuch Martin der Wissenschaftler

Martín, der Protagonist aller in diesem Buch erzählten Geschichten, ist ein neunjähriger Junge mit großer Neugier für die Wissenschaft. Martín erlebt im Alltag mit seinen Freunden und seiner Familie Abenteuer mit naturwissenschaftlichen Themen.
Kann Martíns Vater Photosynthese betreiben wie Pflanzen?
Martins Freund wiegt aufgrund der Schwerkraft oder weil er viel isst Donuts?

Interessante Links:
https://lacienciadejaun.com/pages/martin-el-cientifico
Amazon--> https:/ /www.amazon.com/dp/B0949JKHHJ
Spanien--> https://libros.cc/Martin-el-cientifico.htm?isbn=9788413984483
Lateinamerika --> https://caucelibros.com/catalogue/stories/martin-the-scientist/

Kapitel 46: Röntgen und Becquerel

Wilhelm Conrad Röntgen (geboren am 27. März 1845) war ein deutscher Maschinenbauingenieur und Physiker, der am 8. November 1895 elektromagnetische Strahlung in einem als Röntgenstrahlen oder Röntgenstrahlen bekannten Wellenlängenbereich erzeugte und entdeckte, eine Leistung, die verdient wurde ihm 1901 den ersten Nobelpreis für Physik

Interessante Links:
https://lacienciadejaun.com/blogs/noticias/tagged/chemie< br>https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/4-de-junio-de-1877-nace-heinrich-otto-wieland-chemist-was- laureate-of -der-nobelpreis-in-chemie-des-jahres-1927

Kapitel 45: William Henry Perkin

Sir William Henry Perkin (geboren am 12. März 1838) war ein britischer Chemiker und Geschäftsmann, der vor allem für seine zufällige Entdeckung des ersten synthetischen organischen Farbstoffs Mauvein aus Anilin bekannt wurde.

Interessante Links:
https://lacienciadejaun.com/blogs/noticias/5-chemische-experimente-easy-for- Kinder
https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/28-de-septiembre-de-1783-juan-jose-delhuyar-y-lubice- präsentieren-die-entdeckung-von-wolfram

Kapitel 44: Gregor Johann Mendel

Gregor Johann Mendel wurde am 20. Juli 1822 geboren und war Meteorologe, Mathematiker, Biologe, Augustinermönch und Abt der Abtei St. Thomas in Brünn, Markgrafschaft Mähren.

Interessante Links:
https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/11-de-enero-de-1906-en-basilea-nace-albert-hofmann-chemiker-von-beruf-und-ökologe-von-berufung
https://lacienciadejaun.com/blogs/noticias/know-all-about-Experimente

Kapitel 43: Louis Pasteur

Louis Pasteur wurde am 27. Dezember 1822 geboren, er war ein französischer Chemiker und Mikrobiologe, der für seine Entdeckungen der Prinzipien der Impfung, mikrobiellen Fermentation und Pasteurisierung bekannt war.

Nützliche Links:
https ://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/16-de-marzo-de-1867-joseph-lister-veröffentlicht-den-ersten-artikel-der-die-verwendung-von-beschreibt- Methoden -Antiseptika-in-der-Chirurgie-und-bei-der-Behandlung-von-Frakturen
https://lacienciadejaun.com/blogs/noticias/los-6- Erfindungen -oder-wissenschaftliche-und-technologische-Entdeckungen-die-die-Welt-veränderten

Kapitel 42: Edward Jenner

Edward Jenner​ wurde am 17. Mai 1749 in Berkeley, England, geboren, er wird „der Vater der Immunologie“ genannt, und es wird gesagt, dass seine Arbeit „mehr Leben gerettet hat als die Arbeit jedes anderen Mannes“< br
Interessante Links:
https://lacienciadejaun.myshopify.com/blogs/ephemerides-cientificas/14-de-mayo-de-1796-edward-jenner- entdeckt, dass das lymphatische Serum von Kühen, die mit einer Krankheit namens Pockenimpfstoff infiziert sind, gegen die schreckliche Pockenkrankheit Menschen immunisiert
https://lacienciadejaun.myshopify.com/blogs/scientific-ephemerides/march-26-1953-in-the-usa-the-american-biologist-jonas-salk- gibt bekannt, dass er einen Polio-Impfstoff erfolgreich getestet hat

Kapitel 41: Heinrich Bessemer

Henry Bessemer wurde am 19. Januar 1813 in Charlton, Hertfordshire, England, geboren und war Ingenieur, Schriftgießer, Pionier der modernen Stahlherstellung und Erfinder des Stahlveredelungsverfahrens, das seinen Namen trägt.

Interessante Links:
https://lacienciadejaun.com/blogs/news/the-best-and-easiest-home-experiments
https://lacienciadejauncom/blogs/news/how-to-build-your- eigener-Kompass

Kapitel 40: Joseph Henry

Joseph Henry wurde am 17. Dezember 1797 geboren und war ein amerikanischer Wissenschaftler, der als erster Sekretär der Smithsonian Institution diente.

Interessante Links:
https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/22-de-mayo-de-1783-nace-en- whittington-william-sturgeon-physiker-und-erfinder-der-1825-den-ersten-elektromagneten-baute
https://lacienciadejaun.com/blogs/noticias/los-mejores- Kit-of-Bildungsrobotik

Kapitel 39 Michael Faraday

Michael Faraday wurde am 22. September 1791 geboren und war ein Wissenschaftler, der zum Studium des Elektromagnetismus und der Elektrochemie beitrug. Zu seinen wichtigsten Entdeckungen gehören die zugrunde liegenden Prinzipien der elektromagnetischen Induktion, des Diamagnetismus und der Elektrolyse.

Interessante Links:
https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/1-March-1813 -michael-faraday-beginnt-an-der-königlichen-institution-zu-arbeiten
https://lacienciadejaun.com/blogs/scientific-ephemerides/27-august -1831-michael-faraday-entdeckt-das-phänomen-der-magnetischen-induktion
https://lacienciadejaun.com/blogs/noticias/los-mejores-wissenschaftliche Experimente

Kapitel 38 Antoine Lavoisier

Antoine-Laurent de Lavoisier wurde am 26. August 1743 in Paris, Frankreich, geboren und war ein französischer Chemiker, Biologe und Wirtschaftswissenschaftler. Gilt als "Vater der modernen Chemie" für seine Studien zur Oxidation von Körpern, dem Phänomen der Tieratmung, der Luftanalyse, dem Massenerhaltungsgesetz oder dem Lomonosov-Lavoisier-Gesetz, der Kalorientheorie, der Verbrennung und seinen Studien zur Photosynthese .

Interessante Links:
https://lacienciadejaun.com/blogs/noticias/5-experimentos-quimicos-faciles-para -Kinder

Kapitel 37: James Watt

James Watt wurde 1736 in Greenock, Großbritannien, geboren und war ein schottischer Ingenieur, dessen Verbesserung der Dampfmaschine der Schlüssel zur Entwicklung der industriellen Revolution war.

Links von Interesse:
https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/9-de-junio-de-1781-nace-george-stephenson-mechanical-engineer-and-civil-engineer-who- baute-die-erste-öffentliche-eisenbahnlinie-der-welt-die-dampflokomotiven-verwendete

Kapitel 36: Isaac Newton

Isaac Newton (geboren am 4. Januar 1643 in Woolsthorpe, Lincolnshire) war ein englischer Physiker, Theologe, Erfinder, Alchemist und Mathematiker. Er ist Autor der Philosophiæ naturalis principia mathematica, in der er das Gesetz der universellen Gravitation beschreibt und durch die Gesetze, die seinen Namen tragen, die Grundlagen der klassischen Mechanik begründete. Zu seinen weiteren wissenschaftlichen Entdeckungen gehören die Arbeiten über die Natur des Lichts und der Optik (hauptsächlich in seiner Arbeit Opticks vorgestellt) und in der Mathematik die Entwicklung der Infinitesimalrechnung.

Links von Interesse:
https://lacienciadejaun.myshopify.com/blogs/news/what-were-the-isaac-newton-inventions
https://lacienciadejaun.com/blogs/noticias/isaac-newton
https://lacienciadejaun.com/pages/martin-der-wissenschaftler

Kapitel 35: Anton Van Leeuwenhoek

Anton van Leeuwenhoek wurde am 24. Oktober 1632 in den Niederlanden geboren.Er war ein niederländischer Kaufmann, der sich auch dadurch auszeichnete, dass er als erster Beobachtungen und Entdeckungen mit Mikroskopen machte, deren Herstellung er selbst perfektionierte, und gilt in der Geschichte der Biologie als Wegbereiter der experimentellen Biologie, der Zellbiologie und der Mikrobiologie.

Interessante Links:
https://lacienciadejaun.com/blogs/noticias/para-que-sirven-los-Mikroskope
https://lacienciadejaun.com/blogs/news/wofür-Sie-die-Mikroskope-verwenden können
https://lacienciadejaun.com/ Seiten/ wie-man-ein-Hausmikroskop-für-Kinder

herstellt

Kapitel 34: Maria Reiche und die Nazca-Linien

María Victoria Reiche Neumann, geboren am 15. Mai 1903 in Dresden, Deutsches Reich, war eine deutsche Archäologin und Mathematikerin, die peruanisch verstaatlicht wurde, die größte Gelehrte der Nazca-Linien, der sie viel widmete sein Leben.

Interessante Links:
https://lacienciadejaun.com/


MITARBEITER;
Patricia Viloria
https://www.fiverr.com/patriciaviloria

Kapitel 33: Interview mit Galileo Galilei

Galileo Galilei wurde am 15. Februar 1564 in Pisa in der Toskana geboren und war ein italienischer Astronom, Ingenieur, Philosoph, Mathematiker und Physiker, der eng mit der wissenschaftlichen Revolution verbunden war.

Zu seinen Leistungen zählen die Verbesserung des Teleskops, vielfältige astronomische Beobachtungen, das erste Bewegungsgesetz und die entscheidende Unterstützung der «Kopernikus-Revolution».

Er gilt als „Vater der modernen Astronomie“, „Vater der modernen Physik“9 und „Vater der Wissenschaft“.

Interessante Links:
https://lacienciadejaun.com/blogs/efemerides-cientificas/25-de-agosto-de-1609-galileo-galilei-präsentiert-sein-erstes-Teleskop
https://lacienciadejaun.com/blogs/noticias/Geschichte-des-ersten-Teleskops -was-erfunden wurde
https://lacienciadejaun.com/blogs/noticias/Teleskope-als-Werkzeuge- des Kinderlernens


MITARBEITER;
Eduardo Andino
https://www.fiverr.com/eduardoandin113

Kapitel 32 spricht mit Samuel über das Mensch-gegen-Maschine-Schachspiel

Deep Blue versus Garry Kasparov ist der generische Name für die berühmten Schachkämpfe, die über 6 Partien zwischen dem IBM Deep Blue Supercomputer und dem Schachweltmeister ausgetragen werden: Garry Kasparov.

Diese Spiele werden aufgrund der Natur des Ereignisses auch als "Mensch gegen Maschine" bezeichnet.1 Das erste Spiel wurde im Februar 1996 in Philadelphia, Pennsylvania, ausgetragen. Kasparov gewann es mit 4-2, verlor eine Partie, zog 2 unentschieden und gewann 3. Was in der Schachnotation +3 = 2 -1 geschrieben wird.

1997 wurde eine zweite Partie gespielt, die « das spektakulärste Schachduell der Geschichte. Bei dieser Gelegenheit schlug der Supercomputer Deep Blue, der seit dem letzten Treffen aufgerüstet worden war, Kasparov mit 3½–2½ (+2 =3 -1).

Interessante Links:
https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/3-de-mayo-de-1997-comienza-en-nueva-york-un- einzigartiges-schachturnier-zwischen-dem-ibm-deep-blue-supercomputer-und-dem-weltmeister-der-spezialität-gary-kasparov
https://lacienciadejaun.com/blogs/news/Schachgeschichtez
https://lacienciadejaun .com/blogs/news/why -Schach-ist-so-faszinierend

MITARBEITER;
Samuel
https://www. fünfrr.com/sameditor

Kapitel 31 Sprechen Sie mit Jordi über den Pockenimpfstoff

Edward Jenner wurde am 17. Mai 1749 in Berkeley, England, geboren und wird als „Vater der Immunologie“ bezeichnet, und seine Arbeit soll „mehr Leben gerettet haben als die Arbeit jedes anderen Mannes“
< br >Links von Interesse:
https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/14-de-mayo-de-1796-edward-jenner -entdeckt-dass-das-Lymphserum-von-Kühen-die-mit-einer-Krankheit-genannt-Kuhpocken-infiziert-sind-gegen-die-schreckliche-menschliche-Pockenkrankheit-immunisiert

< br>MITARBEITER;
Jordi
https://www.fiverr.com/jordivoiceover

Kapitel 30 Sprechen Sie mit Ivanna Ochoa über Hypatia

Hypatia von Alexandria wurde 355 oder 370 nach Christus geboren und war eine griechische neuplatonische Philosophin und Lehrerin.

Sie stach hervor auf den Gebieten der Mathematik und Astronomie, Mitglied und Leiterin der neuplatonischen Schule von Alexandria Anfang des 5. Jahrhunderts.

Sie bildete eine ausgewählte Schule christlicher und heidnischer Aristokraten aus, die hohe Positionen innehatten, darunter Bischof Synesius von Cyrene – der eine wichtige Korrespondenz mit ihr unterhielt –, Hesychius von Alexandria und Orestes, Präfekt von Ägypten zum Zeitpunkt seines Todes.

Interessante Links:
https://lacienciadejaun.com/blogs/noticias/el-legado-de-hypatia -of-alexandria-die-erste-Wissenschaftlerin-der-Geschichte


MITARBEITER;
Ichvanna Ochoa
Sie synchronisiert, seit sie 16 Jahre alt ist; Flora die Fee der Natur in Winx, Scarlett in Total Drama, Tootie in den magischen Paten...
@ivanna8a
@voces.site
https://www.voces.site

Kapitel 29: Colonel Cabanyes und Aero-Solarenergie

Isidoro De Cabanyes y Olzinelles, geboren am 10. Januar 1843 in Villanueva y Geltrú, war ein spanischer Soldat und Wissenschaftler aus einer Adelsfamilie. Bekannt für seine Forschungen auf dem Gebiet der Unterwassernavigation und der Nutzung der Sonnenstrahlung durch Solartürme.

Ein Solarturm ist eine Konstruktion, die versucht, die Sonnenenergie durch Luftkonvektion zu nutzen.

Interessante Links:
https://lacienciadejaun.com/blogs/noticias/home-experiments
https:// lacienciadejaun.com/blogs/news/ideas-of-easy-experiments-for-kids
https://es.wikipedia.org/wiki/Torre_solar
https://es.wikipedia.org/wiki/Isidoro_Cabanyes

Kapitel 21: Ephemeriden vom 19. bis 25. April

In dieser Folge lassen wir die wissenschaftlich-technologischen Ephemeriden vom 19. bis 25. April 2021 mit etwas Humor Revue passieren:

1) 19. April: < wird geboren t410>Glenn Theodore Seaborg
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/abril-19-born-in-michigan-glenn-t-seaborg-was-atomic-chemist-y-nuclear)

2) 20. April: Marie und Pierre Curie isolieren Radiumchlorid
(https://lacienciadejaun.com/blogs /scientific-ephemerides/april-20- 1902-in-ihrem-labor-marie-und-pierre-curie- gelang-die-isolierung-der-radiumchlorid-hochradioaktiven-substanz-sehr-wichtig-in-der-medizin-wie-sie-sehr-erfolgreich- zur herstellung-von-radon-das-zur-behandlung-gegen-krebs-verwendet-wird )

3) 21. April: die "Kupferinschrift der Lagune "
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/21-de-abril-del-900-die-inschrift-ist-auf-kupfer-der-lagune-der- Rekord-geschrieben-mehr-an tiguo-de-las-filipinas)

4) 22. April: geboren Robert Oppenheimer
(https://lacienciadejaun.com/blogs/scientific-ephemerides/april-22-1904-born-in-new-york-usa-robert-oppenheimer-the-sogenannted-vater-of-the-atomic-bomb)

5) 23. April: Der Virus, der AIDS verursacht, wird entdeckt
(https://lacienciadejauncom/blogs/ephemerides-cientificas/23-de-abril-de -1984- die-entdeckung-eines-virus-das-aids-verursachen-kann-wird-als-riesiger-fortschritt-in-der-medizinischen-forschung-bejubelt,-um-seinen-fortschritt-zu-stoppen)
< br>6) 24. April: geboren Gideon Sundback
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/ 24. April 1880-in-jonköping-schweden -gideon-sundback-erfinder-der-1913-den-modernen-reissverschluss-patentierte)

7) 25. April : geboren Guillermo Marconi
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/25-de-abril-de-1874-born-in-bolonia-guillermo -marconi-electronic-engineer)

Kapitel 26: Die Toilette von Bill Gates

Bill Gates hat eine Toilette vorgestellt, die ohne Wasser funktioniert. Der Prototyp ist in der Lage, menschlichen Abfall in Dünger umzuwandeln.

William Henry Gates III (Bill Gates) wurde am 28. Oktober 1955 in Seattle, Washington, geboren und ist ein bekannter amerikanischer Geschäftsmann, Informatiker und Philanthrop erstellt und gegründet zusammen mit Paul Allen, dem Unternehmen Microsoft.

Die Bill & Melinda Gates Foundation investiert in Projekte zur Bekämpfung von Armut und Klimawandel.

Nützliche Links:
https ://www.gatesfoundation.org/
https://es.wikipedia.org/wiki/Bill_Gates
https:// lacienciadejaun.com/blogs/news/Wissenschaft und Technologie
https://lacienciadejaun.com/blogs/news/ Wissenschaft und Technologie-sind-dasselbe
https://lacienciadejaun.com/blogs/noticias/interdisziplinäre-bildung-lösung-für-eine-welt-ohne-coronavirus

Kapitel 18: Ephemeriden vom 12. bis 18. April

In dieser Folge lassen wir die wissenschaftlich-technologischen Ephemeriden vom 12. bis 18. April 2021 mit etwas Humor Revue passieren:

1) 12. April: Die Raumkapsel hebt ab "Wostok I" mit Yuri Gagarin
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/april-12-1961-in-the-ussr-takes-off-from-the-baikonur -base-an-board-the-space-capsule-wostok-i-yuri-gagarin)

2) 13. April: Western Union startet den ersten kommerziellen geostationären Satelliten, den Westar I
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/13-april-de-1974-la-western-union -in-cooperation-with-nasa-and-hughes-aircraft- starte-den-weltweit-ersten-kommerziellen-geostationären-satelliten-den-westar-1)

3) 14. April: Christian Huygens, Astronom, Physiker, Mathematiker und Erfinder
(https://lacienciadejaun.com/blogs/efemerides-cientificas/14-de-abril-de-1629-born-christian-huygens-war-ein-physikalisch-mathematischer-astronom oe-Erfinder)

4) 15. April: geboren Leonhard Euler, Mathematiker
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas / 15. April 1707-der-schweizerische-mathematiker-leonhard-euler-in-basel-schweiz-geboren)

5) 16. April: Harriet Quimby überquert den Ärmelkanal
(https://lacienciadejaun.com/blogs/efemerides-cientificas/16-de-abril-de-1912-harriet-quimby-intrepida-aviadora-americana-se -wird-die-erste-frau -to-cross-the-english-channel)

6) 17. April: geboren Clodomiro Picado Twight , Wissenschaftler
(https://lacienciadejaun. com/blogs/ephemerides-cientificas/17-de-abril-de-1887-born-in-nicaragua-clodomiro-picado-twight-war-ein-herausragender-costa-ricanischer-wissenschaftler-international-anerkannt-für-seine-forschung -und-entdeckungen)

7) 18. April: Thomas Edison präsentiert den Phonographen
(https://lacienciadejaun.com/blogs/scientific-ephemeris/18-april-1877-thomas-edison-presents-his-technic-of-sound-recording-the-phonograph)

Kapitel 27: William Harvey und das Herz

William Harvey wurde am 6. April 1578 geboren und war ein englischer Arzt, dem zugeschrieben wird, dass er zum ersten Mal den Kreislauf und die Eigenschaften des Blutes, wie es durch das Pumpen des Herzens im ganzen Körper verteilt wird, richtig beschrieben hat

Wir sprechen auch über Galen, Andrés Vesalius und einige Kuriositäten des Herzens.

Ein Link, der interessant sein könnte:
https://lacienciadejaun.com/blogs/noticias/ wie-die-Mikroskope-funktionieren

Kapitel 17: Ephemeriden vom 5. bis 11. April

In dieser Folge lassen wir die wissenschaftlich-technologischen Ephemeriden vom 5. bis 11. April 2021 mit etwas Humor Revue passieren:

1) 5. April: die erste Morphinsynthese
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/5-de-abril-de-1956-se-published-la-primera-sintesis-morphine-chemistry)

2) 6. April: José Celestino Bruno Mutis y Bosio wird geboren
(https://lacienciadejaun.com /blogs/scientific-ephemeris/6-April-1732- in-cadiz-geborener-jose-celestino-bruno-mutis-y-bosio-war-priester-botaniker-geograph-mathematiker-doktor-und-lehrer-an-der-universität-des-rosario-in- santa-fe-actual-bogota)

3) 7. April: Das dezimale metrische System wird eingeführt
(https://lacienciadejaun.com/blogs /ephemerides-cientificas/7-de-abril-de-1795-per-gesetz-wird-das-dezimalsystem-in-frankreich-eingeführt )

4) 8. April: geboren Melvin Kelvin
(https: //lacienciadejaun.com/blogs/scientific-ephemerides/April-8-1911-melvin-born-kelvin-was-an-american-chemist-and-professor-awarded-with-the-nobel-price-of-chemistry- 1961-für-seine-arbeiten-über-die-assimilation-von-kohlendioxid-durch-pflanzen)

5) 9. April: geboren Edward James Muggeridge , Fotograf
(https://lacienciadejaun.com/blogs/scientific-ephemerides/april-9-1830-in-kinston-upon-times-born-edward-james-muggeridge-was-a-photographer -und-Forscher)

6) 10. April: geboren Robert Burns Woodward, Chemiker
(https://lacienciadejaun.com/blogs/scientific- ephemeriden/10. april 1917-robert-burns-woodward-wurde-geboren-war-ein-preisgekrönter-amerikanischer-chemiker-und-universitätsprofessor-mit-dem-nobelpreis-in-chemie-von- das Jahr 1965)

7) 11. April: geboren Andrew John Wiles, Mathematiker
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides -cientificas/11-de-abril-de-1953-nace-andrew-john-wiles-mat ematico-berühmt-für-den-Beweis-von-Fermats-letztem-Satz)

Kapitel 26: Nicolaus Copernicus und die heliozentrische Theorie

Wir sprechen über Nikolaus Kopernikus und seine heliozentrische Theorie.
Nicolas Kopernikus nimmt die Erde aus dem Zentrum des Universums und stellt die Sonne hinein.
Die Erde dreht sich schließlich um die Sonne.
< br>Wir sprechen auch über George Joachin Rheticus, Andrea Osiander, Aristarch von Samos und einige andere Kuriositäten.

Im Blog haben wir einige verwandte Schriften wie:
https:// lacienciadejaun.com/blogs /news/planeten-des-sonnensystems
https://lacienciadejaun.com/blogs/news/missions-of-the- Weltraumteleskop -hubble
https://lacienciadejaun.com/blogs/noticias/cuales-son-los-types-of-stars- die-existieren

Kapitel 16: Ephemeriden vom 29. März bis 4. April

In dieser Folge lassen wir die wissenschaftlich-technischen Ephemeriden vom 29. März bis 4. April 2021 mit etwas Humor Revue passieren:

1) 29. März: Heinrich Olbers entdeckt der Asteroid Vesta
(https://lacienciadejaun.com/blogs/scientific-ephemerides/29-march-1807-der-deutsche-physiker-physiker-heinrich-olbers-entdeckt-den-asteroiden-vesta)

2) 30. März: Gauss demonstriert, wie man mit Lineal und Zirkel ein regelmäßiges Polygon mit 17 Seiten konstruiert
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/30-de-march-1796-18 -jähriger-gauss-demonstriert-wie-man-ein-reguläres-polygon-mit-17-seiten-des-heptadekagons-auf-euklidische-weise-konstruiert-das-mit-lineal-y-kompas)

3) 31. März: Robert Bunsen Chemiker
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/ 31. März 1811-in -die-stadt-göttingen-deutschland-der-deutsche-chemiker-robert-bunsen-wurde-geboren-der-den-laborbrenner-perfektionierte)
< br>4) 1. April: Marie Sophie Germain, Mathematikerin
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/1-abril- from-1776-born-marie-sophie-germain-was-a -Mathematiker-Physiker-und-Philosoph)

5) 2 l: geb. Maria Sibylla Merian, Entomologin
(https://lacienciadejaun.com/blogs/efemerides-cientificas/2-de-abril-de-1647-born-in-franctfort -maria-sibylla-merian-war-eine-wissenschaftlerin-vorläuferin-der-entomologie-naturforscherin-illustratorin-wissenschaftlerin-und-malerin)

6) 3. April: geboren Jane Goodall, Ethologin
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/3-de-abril-de-1934-jane-goodall-is-born-a-english-ethology -und-kein-bote-des-friedens)

7) 4. April: Bill Gates und Paul Allen gründen Microsoft
(https://lacienciadejaun .com/blogs/ephemerides-cientificas/4-de-abril-de-1975-bill-gates-de-19-anos-y-paul-allen-de-22-fundan-the-microsoft-society-dedicated-to -Informatik)

Kapitel 25: Herausforderungen von CSIC 2030

In dieser Folge spreche ich über das vom CSIC (Higher Council for Scientific Research) vorgelegte Dokument zu den Herausforderungen in der Forschung für das Jahrzehnt bis 2030.

Die Forschungslinien sind:
- Gesellschaftliche Herausforderung
- Ursprung des Lebens
- Genom und Epigenetik
- Biomedizin
- Gehirn, Geist und Verhalten
- Primärproduktion
- Globaler Wandel (Auswirkungen)
- Energie < br>- Die grundlegenden Bestandteile des Universums (Struktur und Entwicklung)
- Digitale und komplexe Informationen
- Künstliche Intelligenz, Robotik und Daten
- Weltraumforschung und -kolonisation
- Ozean
- Dynamic Earth .

Der Link zu den seriösen
Präsentationen lautet:
https://www.youtube.com/watch?v=GVWrEHVftpc&list=UUCzO-Rkos3KuKOfssqcjaqw&index=15
< br>Es wurde versucht, das Thema gelassen anzugehen, wenn auch immer mit einem wissenschaftlichen und skeptischen Blickwinkel

Kapitel 15: Ephemeriden vom 22. bis 28. März

In dieser Folge lassen wir die wissenschaftlich-technologischen Ephemeriden vom 22. bis 28. März 2021 mit etwas Humor Revue passieren:

1) 22. März: Die Brüder Lumière geben ein Vortrag über die neue Erfindung des Kinos
(https://lacienciadejaun.com/blogs/efemerides-cientificas/22-de-marzo-de-1895-en-los-salones-de-la-societe -dencouregement-a-lindustrie-nationale-de-paris-frankreich-die-brüder-auguste-und-louis-lumiere-halten-einen-vortrag-uber-die-neue-erfindung-des-kinos)

2 ) 23. März: Pierre-Simon Laplace
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/23-de-march-1749-born-in- normandie-pierre-simon-laplace-war-französischer-gelehrter)

3) 24. März: Robert Koch gibt die Entdeckung des Tuberkulose-Bazillus bekannt
(https://lacienciadejaun.com/blogs/scientific-ephemerides/März-24-1882-robert-koch-kündigt-die-entdeckung-des-tuberkulose-bazillus-während-einer-öffentlichen-sitzung-in-der-physiologischen-gesellschaft-von- Berlin)

4) 25. März: Norman Ernest Borlaug
(https://lacienciadejauncom/blogs/efemerides- sciences/March-25-1914- geboren-in-dallas-norman-ernest-borlaug-war-ein-ingenieur-agronom-genetiker-phytopathologe-humanist-und-wurde-der-mann-genannt-der-eine-milliarde-leben-rettete)

5) 26. März: Jane Salk kündigt einen Impfstoff gegen Polio an
(https://lacienciadejaun.com/blogs/scientific-ephemerides/March-26- 1953-in-den-USA-gibt-der-amerikanische-Biologe-Jonas-Salk-an-dass-er-einen-Polio-Impfstoff-erfolgreich-getestet hat)

6) 27. März: Die UdSSR startet Venera 8 für Venus
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/27-de-marzo-de-1972- la-union-sovietica-lanza-la-sonda-espacio -verehrt-8-mit-dem-ziel-zum-planeten-venus)

7) 28. März: geboren Angela Ruiz Robles
(https: / /lacienciadejaun.com/blogs/scientific-ephemerides/March-28-1895-in-villamanin-born-angela-ruiz-robles-teacher-writer-and-inventor)

Kapitel 24: Wissenschaftlerinnen in der Geschichte II

In dieser Folge spreche ich über den zweiten Teil der Liste der Wissenschaftlerinnen in der Geschichte von Barbara McClintock bis Elizabeth Blackburn

Die Liste lautet wie folgt:
- Barbara McClintock, Wissenschaftlerin, 1902
- Berta Karlik, Physikerin, 1904
- Grace Murray Hopper, Informatikerin, 1906
- Rachel Carson, Meeresbiologin, 1907
- Rita Levi-Montalcini, Neurologin, 1909
- Dorothy Crowfoot Hodgkin , Chemie, 1910
- Chien-Shiung Wu, Physik, 1912
- Hedy Lamar, Erfinderin, 1914
- Katherine Johnson, Raketenwissenschaftlerin, 1918
- Rosalind Franklin, Chemie, 1920
- Tu YouYou, Wissenschaftlerin, 1930
- Margarita Salas, Biochemikerin, 1938
- Jocelyn Bell Burnell, Astrophysikerin, 1943
- Elizabeth Blackburn, Biochemikerin, 1948

Kapitel 12: Ephemeriden vom 15. bis 21. März

In dieser Folge lassen wir die wissenschaftlich-technologischen Ephemeriden vom 15. bis 21. März 2021 mit etwas Humor Revue passieren:

1) 15. März: Symboik zeichnet Symbolik auf. com
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/15-de-marzo-de-1985-la-empresa-symbolics-registra-symbolics-com-el -first-domain- in-the-world)

2) 16. März: Joseph Lister veröffentlicht den ersten Artikel, der die Anwendung antiseptischer Methoden beschreibt
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/16-de-marzo-de-1867-joseph-lister-published-the-first-article-described-the-use-of-methods-antiseptics-in -Chirurgie-und-bei-der-Behandlung-von-Frakturen)

3)
17. März: geboren Gottlieb Wilhelm Daimler
(https:// lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/17-de-marzo-de-1834-nace-el-ingeniero-gottlieb-wilhelm-daimler)

4) 18. März: Alexei Leonov geht durch die e space
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/18-de-marzo-de-1965-el-cosmonaut-sovietico-alexei-leonov-se-convierte-en-el- erster-mensch-der-durch-den-raum-geht)

5) 19. März: geboren Jean Frédéric Joliot-Curie
( https:/ /lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/19-de-marzo-de-1900-nace-jean-frederic-joliot-curie-fisico-quimico-y-profesor-universitario)

6) 20. März: Einstein veröffentlicht die Allgemeine Relativitätstheorie
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/20-de-marzo-of-1916-einstein -veröffentlicht-seinen-artikel-in-dem-er-die-grundlagen-der-theorie-der-speziellen-relativität-festlegt)

7) 21. März: geboren Jean-Baptiste Joseph Fourier
(https://lacienciadejaun.com/blogs/scientific-ephemerides/March-21-1768-jean-baptiste-joseph-fourier-was-born-a-mathematician-and-physicist-creator-of-the-fourier-series)

Kapitel 23: Wissenschaftlerinnen in der Geschichte I

In dieser Folge überprüfe ich eine Liste von Wissenschaftlerinnen in der Geschichte seit Hypatia von Alexandria im 5. Jahrhundert n. Chr. bis Irene Joliot-Curie im 19. Jahrhundert.

In dieser Liste finden sich ;
- Hypatia, Mathematikerin, 355 n. Chr.
- María Sibylla Merian, Entomologin, 1647
- María Winkelmann , Astronom, 1670
- Sophie Germain, Mathematikerin, 1776
- Mary Somerville, Mathematikerin, 1780
- Mary Anninng, Paläontologin, 1799
- Ada Lovelace, Mathematikerin, 1815
- Sofia Kovalevskaya , Mathematikerin, 1850
- Marie Curie, Wissenschaftlerin, 1867
- Lise Meitner, Wissenschaftlerin, 1878
- Kono Yasui, Biologin, 1880
- Emmy Noether, Mathematikerin, 1882
- Irene Joliot -curie, Physik-Chemie, 1897

Es wurde versucht, das Thema entspannt zu behandeln, wenn auch immer von einem wissenschaftlichen und skeptischen Standpunkt aus

Kapitel 10: Ephemeriden vom 8. bis 14. März

In dieser Folge lassen wir die wissenschaftlich-technologischen Ephemeriden vom 8. bis 14. März 2021 mit etwas Humor Revue passieren:

1) 8. März: Kepler kündigt seinen dritten an Gesetz
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/8-de-marzo-de-1618-kepler-kündigt-sein-drittes-gesetz an)

2) 9. März: Howard Aiken
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/9-de-marzo-de-1900-howard-aiken-born -Physiker-der-einen-der-ersten-Computer-in-der-Geschichte-entwarf-Harvard-Mark-i)

3) 10. März: Graham Bell überträgt den ersten Satz telefonisch
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/10-de-marzo-de-1876-el-britanico- alexander-graham-bell-through-two- kleine geräte-eins-zum-sprechen-und-eins-zum-hören-übertragen-den-ersten-satz-aus-der-ferne)

4) 11. März: Cato M. Guldberg und Peter Waage verkünden das Massenwirkungsgesetz< br>(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/11-de-marzo-de-1864-cato-m-guldberg-y-peter-waage-enunciaron-la-law-of-action-of -Massen)

5) 12. März: William Henry Perkin
wird geboren (https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/12 -geboren-im-märz-1838-william-henry-perkin-war-ein-chemiker-bekannt-für-die-entwicklung-der-ersten-synthetischen-farbstoffe-und-ein-pionier-der-industrie -Chemie)

6) 13. März: geboren Joseph Priestley
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/13- March -1732-Joseph-Priestley-bekannt-als-der-Schöpfer-von-kohlensäurehaltigem-Wasser) wird geboren)

7) 14. März: geboren Albert Einstein
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/14-de-marzo-de-1879-albert-einstein-born-physiker-bekannt-fur-die-theorie-der-allgemeinen-relativität)

Kapitel 22: Über Gutenberg

In dieser Folge kommentiere ich Johannes Gutenberg

Es wurde versucht, das Thema entspannt anzugehen, wenn auch immer mit einem wissenschaftlichen und skeptischen Blickwinkel

Kapitel 9: Ephemeriden vom 1. bis 7. März

In dieser Folge lassen wir die wissenschaftlich-technologischen Ephemeriden vom 1. bis 7. März 2021 mit etwas Humor Revue passieren:

1) 1. März: Michael Faraday beginnt zu arbeiten an der Royal Institution
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/1-de-marzo-de-1813-michael-faraday-emprendi-a-trabajo -at-the-royal -Institution)

2) 2. März: Pioneer 10
(https://lacienciadejaun.com/blogs/scientific-ephemerides/March-2-1972-aus-den-USA-wird-ins-Weltraum-der-Pionier-10)

3) 3. März: Georg Cantor wird geboren
(https://lacienciadejauncom/blogs/efemerides-cientificas/3-de-marzo-de-1845-georg-cantor-matematico-nacionalizado wird geboren -Erfinder von -Mengentheorie)

4) 4. März: George Gamow
(https://lacienciadejaun.com/blogs/scientific-ephemerides/march- 4-1904-geboren-in-odessa-russland-george-gamow-physiker-und-astronom)

5) 5. März: geboren Gerardo Mercator
(https://lacienciadejaun.com/blogs/efemerides-cientificas/5-de-marzo-de-1512-en-rupelmonde-holanda-born-gerardo -mercator-mathematical-cartographer-and-dutch-geographer)

6) 6. März: Mendeleev präsentiert das Periodensystem
(https://lacienciadejaun.com/blogs/scientific-ephemerides/March-6-1869- mendeleev-präsentiert-die-erste-version-des-periodensystems-in-einer-sitzung-in-der-gesellschaft -Russische Chemie)

7) 7. März: geboren Olga Aleksandrovna Ladyzhenskaya
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas / 7. März 1922-geboren-in-Kogriv-olga-aleksandrovna-ladyzhenskaya-Mathematik)

Kapitel 20: Über Archimedes

In dieser Folge kommentiere ich den großen antiken Wissenschaftler Archimedes.
Könnte es wahr sein, dass er eine Solarwaffe erschaffen hat?
Welche Art von Witzen hat er erzählt?
Könnte es wahr sein, dass Eureka sagte nackt durch die Straße rennt?
Stimmt es, dass er eine Anti-Schiffsklaue geschaffen hat?
Ist das alles ein Mythos?

Kapitel 8: Ephemeriden vom 22. bis 28. Februar

In dieser Folge lassen wir die wissenschaftlich-technischen Ephemeriden vom 22. bis 28. Februar 2021 mit etwas Humor Revue passieren:

1) 22. Februar: < wird geboren t720>Heinrich Hertz
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/22.-februar-1857-geboren-in-hamburg-der-deutsche-physiker-heinrich-hertz)

2 ) 23. Februar: Charles Goodyear entdeckt den Vulkanisierungsprozess
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/ 23. Februar 1839 – amerikanischer Erfinder-Charles -goodyear-entdeckt-durch-zufall-den-vulkanisationsprozess-indem-er-ein-stück-öl-in-seinen-kautschuk-mit-schwefel-gemischt-legt)

3) 24. Februar: Darwin veröffentlicht The Origin of Man
(https://lacienciadejaun.com/blogs/scientific-ephemerides/February-24-1871-the-book-the- Ursprung-des-Menschen-von-Charles-Darwin-wird-veröffentlicht)

4) 25. Februar: Samuel Colt patentiert den Revolver
(https: / /lacienciadejaun.com/blogs/scientific-ephemeris/25-de-february-de-1836-samuel-colt-patenta-el-revolver)

5) 26. Februar: geboren François Jean Dominique Arago
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/26-de-febrero-de-1786-nace-francois-jean-dominique-arago-el-that -wird-gefeiert-Mathematiker-Physiker-und-Astronom)

6) 27. Februar: Constantin Fahlberg entdeckt Saccharin
(https:/ / lacienciadejaun.com/blogs/scientific-ephemeris/27-de-february-de-1879-constantin-fahlberg-discovers-saccharin)

7) 28. Februar: geboren Linus Carl Pauling
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/february-28-1901-in-portland-oregon-linus-carl-pauling-is-born-war-a-chemical -Biochemiker-und-Aktivist)

Kapitel 19: Mars-Special

In dieser Folge kommentiere ich die Erforschung des Mars

Es wurde versucht, das Thema entspannt anzugehen, wenn auch immer mit einem wissenschaftlichen und skeptischen Blickwinkel

Neuigkeiten rund um den Mars:

https://www.lanasa.net/misions/marte?ccm_paging_p_b12832=4&ccm_order_by_b12832=cv.cvDatePublic&ccm_order_by_direction_b12832=desc

Kapitel 7: Ephemeriden vom 15. bis 21. Februar

In dieser Folge lassen wir die wissenschaftlich-technologischen Ephemeriden vom 15. bis 21. Februar 2021 mit etwas Humor Revue passieren:

1) 15. Februar: < wird geboren t756>Galileo Galilei
(https://lacienciadejauncom/blogs/ephemerides-cientificas/15-de-febrero-de-1564-nacia-galileo-galilei-war-ein-astronom-ingenieur-philosoph-mathematiker-und-physiker - eng mit der wissenschaftlichen Revolution verbunden)

2) 16. Februar: Carothers patentiert Nylon
(https ://lacienciadejaun.com /blogs/ephemerides-cientificas/16-de-february-de-1937-el-quimico-wallace-hume-carothers-patenta-el-nylon)

3) 17. Februar: Chadwick sendet Beweise für das Neutron
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/17-de-febrero-de-1932-james-chadwick- send-to-nature- magazin-einen-brief-an-den-redakteur-mit-dem-beweis-fur-die-existenz-des-neutrons)

4) 18. Februar: geboren Alessandro Volta
(https://lac ienciadejaun.com/blogs/scientific-ephemeris/18-de-february-de-1745-nacio-en-como-italia-alessandro-volta-war-ein-chemiker-und-physiker)

5) 19. Februar: Nicolas Copernicus wird geboren
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/19-de-febrero-de-1473-nicolas-nacio -Kopernikus-war-Mathematiker-Astronom-Jurist-Physiker-Geistlicher-katholischer-Gouverneur-Diplomat-und-Ökonom)

6) 20. Februar: Eröffnung des Metropolitan Museum of Kunst
(https://lacienciadejaun.com/blogs/efemerides-cientificas/20-de-febrero-de-1872-abre-its-doors-por-primera-vez-el-metropolitan-museum - Kunst)

7) 21. Februar: Die erste Lokomotive erscheint
(https://lacienciadejaun.com/blogs/efemerides-sciences/Februar -21-1804-in-wales-erscheint-die-erste-lokomotive)

Kapitel 14: Welt-Pangolin-Tag

In dieser Folge kommentiere ich das Thema Epilepsie zum Welt-Pangolin-Tag

Es wurde versucht, mit dem Thema entspannt umzugehen, wenn auch immer mit einem wissenschaftlichen und skeptischen Blickwinkel

Verteidigungsverbände Pangolin oder Natur:

- Umweltprogramm der Vereinten Nationen
https://www.un.org/ruleoflaw/en/un-and-the-rule-of- Gesetz/Umweltprogramm der Vereinten Nationen/

- Wild For Life
https://wildfor.life/en/world-pangolin-day

- Pangolin Special Group
https://www.pangoling.org/

- Save Pangolin
https://www.savepangolins.org /

Kapitel 6: Ephemeriden vom 8. bis 14. Februar

In dieser Folge lassen wir die wissenschaftlich-technologischen Ephemeriden vom 8. bis 14. Februar 2021 mit etwas Humor Revue passieren:

1) 8. Februar: Newton stellt seine Werke vor über Optik
(https://lacienciadejaun.com/blogs/efemerides-cientificas/8-de-febrero-de-1672-isaac-newton-presento-sus-primers-resultados-about-her-jobs -im-bereich-der-optik-bei-der-königlichen-gesellschaft)

2) 9. Februar : Aletta Henriette wird geboren
( https://lacienciadejaun.com/blogs/scientific-ephemerides/February-9-1854-aletta-henriette-jacobs-doctor-activist-and-inventor-is-born)

3) Februar 10: Lavoisier synthetisiert Wasser
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/10-de-febrero-de-1785-the-chemist-lavoisier-achieves- Wasser-durch-Kombination-von-Wasserstoff-mit-Sauerstoff-synthetisieren)

4) 11. Februar: geboren Josiah Willard Gibbs
(https://lacienciadejaun .com/blogs/ephemerides-scientif icas/11-Februar-1839-Josiah-Willard-Gibbs-wurde-geboren-großer-Mathematiker-Physiker-und-Chemiker)

5) 12. Februar: geboren Charles Darwin
(https://lacienciadejaun.com/blogs/scientific-ephemerides/februar-12-1809-born-in-shrewsbury-charles-darwin-naturalist-english)

6) 13. Februar: geboren Ettienne -François Geoffrey
(https://lacienciadejauncom/blogs/ephemerides-cientificas/februar-13-1672-nacia-etienne-francois-geoffroy-was-a-doctor-apothecary-and-chemist)

7) 7. Februar: präsentiert ENIAC
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas /February-14-1946-professors-of -die-universität-von-pennsylvania-präsentiert-den-eniac-der-öffentlichkeit)

Kapitel 13: Internationaler Tag der Epilepsie

In dieser Folge kommentiere ich das Thema Epilepsie zum Internationalen Tag der Epilepsie

Es wurde versucht, mit dem Thema entspannt umzugehen, wenn auch immer mit einem wissenschaftlichen und skeptischen Blickwinkel

Dies ist der Link zur Spanish Federation of Epilepsy; http://www.fedeepilepsia.org/

Und auch vom Verein "Mar de Somnis"; https://www.mardesomnis.org

Kapitel 5: Ephemeriden vom 1. bis 7. Februar

In dieser Folge lassen wir die wissenschaftlich-technologischen Ephemeriden vom 1. bis 7. Februar 2021 mit etwas Humor Revue passieren:

1) 1. Februar: Leonarde Keeler präsentiert die erster Lügendetektor
( https://lacienciadejaun.com/blogs/efemerides-cientificas/1-de-febrero-de-1935-el-detective-leonarde-keeler-presenta-the-first-lie- Detektor )

2) 2. Februar: geboren Lodovico Ferrari
(https://lacienciadejaun.com/blogs /scientific-ephemerides/February-2- 1522-geboren-in-bologna-lodovico-ferrari-mathematiker-italienisch)

3) 3. Februar: der wird eingeweiht Twin Peaks Tunnel
(https ://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/3-de-februar-de-1918-in-san-francisco-wurde-der-tunnel-eröffnet-twin-peaks)

4) 4. Februar: geboren Dru Drury
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/ 4. Februar 1725-geboren-in-london-dru-drury -Entomologe)

5) 5. Februar: Leo Baekeland gibt die Schaffung von Bakelit bekannt
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/5-de-febrero-de-1909 -at -a-meeting-of-the-american-chemical-society-chemist-leo-baekeland-kündigt-die-schaffung-von-bakelit an)

6) 6. Februar: Mary Douglas Leakey wird geboren
(https://lacienciadejaun.com/blogs/noticias/february-6-1913-in-london-archaeology-is-born-britanica-mary-nicol)

7) 7. Februar: geboren Geoffrey Harold Hardy
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides -scientists/February-7-1877-geoffrey -harold-hardy-renommierter-mathematiker-wurde-geboren)

Kapitel 11: Sprechen Sie über den Weltkrebstag

In dieser Folge sprechen wir über die Ephemeride vom 4. Februar; Weltkrebstag.

Es wurde versucht, das Thema entspannt, wenn auch immer aus wissenschaftlicher Sicht, anzugehen.

Hier ist der Link zur Spanischen Gesellschaft Against Cancer , wo Sie mehr und bessere Informationen zu diesem Thema erhalten können;
https://www.aecc.es/es

Es ist das erste Kapitel, das sich in einer entspannten ( obwohl informativ) mit wissenschaftlichen Ephemeriden, medizinischen, technischen ... von Feierlichkeiten internationaler Tage über wissenschaftliche Entdeckungen bis hin zu Geburten wichtiger Personen.

Dies geschieht durch informelle Chats mit Personen, die etwas Bestimmtes teilen möchten Veranstaltung (sie müssen keine Experten sein).
Wenn Sie teilnehmen möchten, senden Sie mir eine E-Mail und wir machen eine Aufzeichnung, um daraus ein Podcast-Kapitel zu machen, um mehr Menschen zu erreichen.
Mach es !

Um ein Gespräch zu führen, bitte ich Sie, eine E-Mail zu senden;
an die Adresse --> lacienciadejaun@gmail.com
Betreff--> Ephemeriden-Chat (was auch immer)
E-Mail-Text-->
1) Name der Person und Kontakt
2) Ephemeriden-Vorschlag
3)kurze Erklärung (mit Links zum Beispiel) der Ephemeriden zum Reden
4) Vorschlag zum Aufzeichnen (Tag und Uhrzeit in Bezug auf Madrid)
Kopf hoch!
Wir sehen uns!

Kapitel 4: Ephemeriden 25. bis 31. Januar

In dieser Folge lassen wir die wissenschaftlich-technologischen Ephemeriden vom 25. bis 31. Januar 2021 mit etwas Humor Revue passieren:

1) 25. Januar: Dr. Kiyoshi entdeckt das Bakterium Shigella.
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/january-25-1897-doctor-kiyoshi-shiga-discovers-the-bacteria-shigella)

2) 26. Januar: John Logie Baird schafft es, bewegte Bilder durch Wellen zu übertragen< br>(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides- cientificas/26-de-enero-de-1926-john-logie-baird-schafft-die-übertragung-von-bildern-in-bewegung-durch-die-wellen)

3) 27. Januar : Thomas Alba Edison patentiert seine Glühlampe
(https://lacienciadejaun.com/blogs/efemerides-sciences/January-27-1880-in-the-usa-thomas-alba -edison-patentiert-seine-Glühlampe-die-heute-wir-alle-eine-Glühbirne-nennen)

4) Januar 81: John Rowlands
(https://lacienciadejaun.com/blogs/scientific-ephemerides/january-28-1841-born-in-denbigh-john-rowlands-besser-bekannt-als-henry-morton-stanley)

5)
29. Januar: Geologe Friedrich Mohsm
wird geboren (https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/29-januar-1773- gernrode-born-friedrich-mohs-geologist-and-mineralogist)

6) 30. Januar: geboren Max Theiler, Arzt (https://lacienciadejaun.com /blogs/ephemerides-cientificas/30-de-enero-de-1899-en-pretoria-nace-max-theiler-doktor-der-den-impfstoff-gegen-das-gelbfieber-entdeckte)

7) 31. Januar: Die UdSSR startet die Sonde Lunik 9
(https://lacienciadejaun.com/blogs /scientific-ephemerides/January-31-1966-the -sowjetunion-startet-die-raumsonde-lunik-9)

Kapitel 3: Ephemeriden 18. bis 24. Januar

In dieser Folge lassen wir die wissenschaftlich-technologischen Ephemeriden vom 18. bis 24. Januar 2021 mit etwas Humor Revue passieren:

1) 18. Januar: Der Dr. Joseph McDade isolierte das Bakterium, das die Legionella-pneumophila-Krankheit verursacht, isolieren-die-Bakterien-die-die-Krankheit-legionella-pneumophila-verursachen)

2) 1
9. Januar: der Physiker Georges Claude erhält grünes Licht für sein Neonlampenpatent kann weitermachen
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/19-de-enero-de-1915 -el-fisico- frances-georges-claude-erhält-die-genehmigung-damit-sein-patent-fur-neonlampen-voranschreiten kann)

3) 20. Januar : geboren in Lyon, André-Marié Ampère, Physiker und Mathematiker
(https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/20-de- januar-1775-geboren-in-lyon-andre-marie-ampere-physiker-und-mathematiker)

4) 21. Januar: in New York wird der Tonfilm präsentiert
(https://lacienciadejaun.com/blogs/efemerides- wissenschaftlich/21. Januar 1927-in-new-york-wird-der-tonfilm-vorgeführt)

5) 22. Januar: IBM präsentiert seine 2740-Ausrüstung mit ein Diskettenlaufwerk
(https://lacienciadejaun.com/blogs/efemerides-cientificas/22-de-enero-de-1973-la-division-de-proceso-de-company-data-ibm -stellt-seine-3740er-Computer-mit-Diskettenlaufwerk vor)

6) 23. Januar: Wilhelm Röntgen entdeckt Röntgenstrahlen (https:/ /lacienciadejaun.com/blogs/scientific-ephemerides/january-23-1896-in-germany-wilhelm-rontgen-discovers-x-rays)

7) 24. Januar: der Norden Die amerikanische Brauerei Krueger bringt die Bierdose auf den Markt
(https://lacienciadejauncom/blogs/ephemerides-cientificas/24-de-enero-de-1935 -the-american-brewery-krueger -bringt-die-bierdose-unter-dem-namen-des-feinsten-bieres-auf-den-markt-

Kapitel 2: Ephemeriden vom 11. bis 17. Januar

In dieser Folge lassen wir die wissenschaftlich-technischen Ephemeriden vom 11. bis 17. Januar 2021 mit etwas Humor Revue passieren:

1) 11. Januar: Albert Hofmann wird geboren (https: //lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/11-de-janero-de-1906-en-basilea-albert-hofmann-born-chemist-by-profession-and-ecologist-by-vocation)
< br>2)
12. Januar: Johann Heinrich wird geboren (https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/12-de-enero-de- 1746-born- in-zurich-johann-heinrich-pestalozzi-pädagoge)

3) 13. Januar: geboren Armando Carnot Veulens (https://lacienciadejaun .com/blogs/ wissenschaftliche Ephemeride/13-de-enero-de-1884-nace-en-matanzas-armando-carnot-veulens-cirujano-dental)

4) 14. Januar: Albert Schweitzer wird geboren (https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/14-january-de-1875-en-kaysersberg-albert-schweitzer-is-born)

5) 15. Januar: Elisa gab Otis erhält ein Patent (https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/january-15-1861-elisha-graves-otis-inventor-and-manufacturer-american-patent-the-safety- Aufzugsmechanismus)

6) 16. Januar: Dian Fossey wird geboren (https://lacienciadejaun.com/blogs/scientific-ephemerides/ 16. Januar 1932 - geboren in San Francisco, Dian-Fossey)

7) 17. Januar: geboren Benjamin Franklin t35

Kapitel 1: Ephemeriden vom 4. bis 10. Januar 2021

In dieser Folge sehen wir uns die Ephemeriden vom 4. bis 10. Januar 2021 an:

1)
4. Januar: geboren Louis Braille (https:/ /lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/4-de-enero-de-1809-nace-en-paris-louis-braille)

2) 5. Januar: Zwergplanet Eris wird entdeckt (https://lacienciadejaun.com/blogs/efemerides-cientificas/5-de-enero-de-2005-en-el-observatorio-de-monte-Palomar-they-discovered -der-Zwergplanet-eris)

3) 6. Januar: King Camp Gillette wird geboren (https://lacienciadejaun.com/blogs /scientific- Ephemeride/6-de-january-de-1855-en-fond-du-lac-born-king-camp-gillette)

4) 7. Januar: geboren Sanford Fleming (https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/7-de-enero-de-1827-nace-en-kirkcaldy-sanford-fleming-ingeniero)

5) 8. Januar: Einsatz vonStrahlentherapie (https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/8-de- januar-1914-strahlentherapie-wurde-zum-ersten-mal-im-middlesex-hospital-in-london-zur-behandlung-von-krebs-verwendet)

6) 9. Januar: IBM 608 Rechner (https://lacienciadejaun.com/blogs/ephemerides-cientificas/9-de-janero-de-1954-la-empresa-ibm-presenta-in-new-york -der-erste-Transistor-und-integrierte-Schaltkreis-Rechner)

7) 10. Januar: Londoner U-Bahn (https://lacienciadejaun.com/blogs/scientific-ephemeris/10-jan-1863-the-public-service-in-the-london-underground-is-inaugurated)

Kapitel 0: Analyse der Legende von Jaun de Alzate

In dieser Folge führen wir eine Analyse (um es irgendwie zu nennen) von Pio Barojas Roman "La Leyenda de Jaun de Alzate" durch, der mit seinem skeptischen Blick die Inspiration für das Projekt "lacienciadejauncom" ist.
< br > Es wurde versucht, eine ruhige und entspannte Analyse zu machen, obwohl wenig Humor möglich war, weil das Buch tragisch endet und nicht weit geht.
Aber es wurde versucht.

Ich hoffe, es gefällt Ihnen, und wenn jemand beim Lesen des gesamten Romans gebissen wurde, bin ich sicher, dass er es online finden kann.
Ein paar Orte, wo Sie können kaufen;

1) https://www.amazon.es/gp/product/167577448X?ie=UTF8&tag=jaundealzate-21&camp=3638&linkCode=xm2&creativeASIN=167577448X
ó
2) https://www.amazon.es/gp/product/8481364533?ie=UTF8&tag=jaundealzate-21&camp=3638&linkCode=xm2&creativeASIN=8481364533

.