Tricks zum Lösen des Zauberwürfels

Der Zauberwürfel, der 1974 von dem ungarischen Architekten Ernő Rubik entworfen wurde, ist ein dreidimensionales Puzzle, das auf der ganzen Welt verbreitet ist. Bis zum Jahr 2009 wurden mehr als 350 Millionen verkauft, eine Zahl, die es zu einem der meistverkauften Spielzeuge der Geschichte macht.

Für diejenigen, die sich nicht mit dieser lustigen Unterhaltung beschäftigt haben, können wir sagen, dass der traditionelle Würfel aus sechs Seiten besteht, jede mit einer anderen Farbe, die sich unabhängig voneinander drehen. Sobald die Farben gemischt sind, müssen wir diese Flächen drehen, bis wir die Ausgangssituation erreichen. Es gibt viele Methoden, um dieses Rätsel zu lösen, aber denken Sie daran: Keine Aufkleber herumschieben oder den Würfel auseinandernehmen, um ihn wieder zusammenzusetzen!

Löse Rubiks Würfel Schritt für Schritt

Bevor wir beginnen, müssen wir einige wichtige Aspekte unseres Würfels kennen. Jedes Gesicht besteht aus 9 kleinen Stücken, einem zentralen (das wir nicht bewegen können und das die Farbe des Gesichts bestimmt), vier in den Ecken (mit 3 Farben) und weitere vier in der Mitte jeder Seite (die zwei Farben haben).

Wir zeigen Ihnen eine Methode, die Ihnen helfen kann, wenn Sie sich fragen, wie man einen Zauberwürfel herstellt.

  1. Der erste Schritt wäre bilden Sie ein Kreuz mit der Farbe eines der Gesichter, aber platzieren Sie es auf dem Arm des Kreuzes (Mittelstück der Seite) ein Stück, dessen andere Farbe mit der Mittelfarbe der anderen Seite übereinstimmt.
  2. Der nächste Schritt besteht darin, das entsprechende Stück in den Ecken zu platzieren, wobei die Farbe des Gesichts mit der von jeder der drei kleinen Seiten des Stücks übereinstimmt.
  3. Sobald die erste Fläche unseres Zauberwürfels fertig ist, fahren wir mit Schritt drei fort, wo wir uns auf das Mittelstück der Seiten auf allen verbleibenden Flächen konzentrieren, außer die unterste Schicht. Um jedes Stück an seinen Platz zu bringen, können wir das Gesicht zerlegen, das wir vollständig hatten, und uns an den Rückweg der Stücke erinnern, um es wieder zusammenzusetzen.
  4. Nun bleibt uns endlich der vierte Schritt: die letzte Schicht. Wir beginnen mit dem Zeichnen eines Kreuzes, wie im ersten Schritt, um die Ecken abzuschließen.

In diesem Video können Sie im Detail sehen, wie Sie jeden dieser Schritte ausführen.

Um den Rubik's Cube schneller zu lösen, finden Sie viele Tutorials, die bestimmten Algorithmen und Drehmustern von Anfang bis Ende folgen. Sie sind eher mechanische Methoden, die weniger Raum für Erfindungen und Experimente lassen.

Die erstaunlichsten Aufzeichnungen

Wir können viele erstaunliche Rekorde für die Lösungszeiten von Zauberwürfeln finden. 2018 brach Feliks Zemdegs, ein 22-jähriger Australier, den Weltrekord, indem er einen Zauberwürfel in 4,22 Sekunden löste. Max Park löste den Würfel in 9,42 Sekunden und bricht den Guinness-Weltrekord, aber mit nur einer Hand!

Das Fieber, Rubiks Würfel zu lösen, hat sich über den ganzen Planeten ausgebreitet. Wir finden unzählige Varianten des klassischen 3x3x3 6-seitigen Würfels, bis hin zu einem 33x33x33. Sie können die Form eines Würfels, eines rechteckigen Prismas, einer Pyramide oder einer anderen Form haben, die Ihnen einfällt. In jedem Fall sind sie immer wieder eine Herausforderung und fördern unsere Konzentrationsfähigkeit, unser räumliches Vorstellungsvermögen und unsere Geduld.


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.