Sind anabole Steroide schädlich?

Die anabolen Steroide werden seit vielen Jahren verwendet, insbesondere von Sportlern und Bodybuildern, um ihren Körper zu verbessern oder zu straffen.

Aber es gibt Menschen, die diese Substanzen gewöhnlich unangemessen verwenden, nicht nur um ihre Leistung zu verbessern, sondern auch um ihr Aussehen schnell zu verändern.

Deshalb fragen sich viele Menschen, ob anabole Steroide wirklich schädlich sind, insbesondere wenn sie übermäßig oder unsachgemäß verwendet werden.

Wir können anmerken, dass der Missbrauch von anabolen Steroiden schwere Gesundheitsschäden (einige sogar irreversibel) sowie kurz- und langfristige negative Auswirkungen haben kann.

Haarausfall, Leberprobleme, Hautveränderungen und Unfruchtbarkeit sind nur einige der Nebenwirkungen der Einnahme von Anabolika. Lesen Sie weiter für weitere Details zu diesem Thema.

Was sind anabole Steroide?

Die anabolen Steroide sind eine Gruppe von chemischen Verbindungen, die den Anabolismus des Körpers steuern können und aus diesem Grund werden sie professionell als anabole Steroide bezeichnet.

Im Gegensatz zu anderen Drogen sind die Ergebnisse sehr stark, aber die Auswirkungen eines übermäßigen Gebrauchs sind sehr gefährlich.

Die anabolen Steroide sind Derivate von Testosteron oder männlichen Sexualhormonen. Daher erzeugen sie anabole (stimulieren die Bildung von Muskelgewebe) und androgene (charakteristisch für männliche Hormone) Wirkungen.

Ist es in Ordnung, Anabolika zu verwenden, um besser auszusehen?

Die erwarteten Wirkungen von anabolen Steroiden bestehen hauptsächlich in der Zunahme von Muskelmasse und Muskelkraft.

Ob Sie es glauben oder nicht, viele Anwender von anabolen Steroiden sind Menschen, die nicht professionell Sport treiben und oft nicht einmal an körperlichen Freizeitaktivitäten teilnehmen.

Daher wird die Verwendung dieser Steroide hauptsächlich mit ästhetischen Problemen in Bezug auf das körperliche Erscheinungsbild in Verbindung gebracht.

Seit Jahren wird viel über die Verwendung dieser Art von Medikamenten gesprochen, um besser auszusehen, insbesondere bei Männern zwischen 20 und 40 Jahren, die Gewichtheben oder andere schwere Sportarten betreiben und normalerweise missbrauchen Steroide und sind sich ihrer Folgen nicht bewusst.

Anabole Steroide sind nach wie vor sehr beliebt, insbesondere bei Fitnessstudiobesuchern.

Aber Bodybuilder glauben nicht, dass der Missbrauch von Steroiden ernsthafte langfristige Nebenwirkungen hat.

Außerdem kann es den allgemeinen Gesundheitszustand verschlechtern, Alopezie und sogar Unfruchtbarkeit verursachen.

Daher ist es nicht korrekt, diese Art von Arzneimittel ohne die Hilfe eines Fachmanns auf diesem Gebiet zu verwenden. Im Gegenteil, wenn sie von Ärzten oder Spezialisten verschrieben oder angezeigt werden, um Krankheiten zu behandeln, die zu Muskelschwund, Anorexie oder hormonellen Problemen wie verzögerter Pubertät führen, können sie vom Patienten in Betracht gezogen werden.

Denken Sie daran, dass die kontinuierliche Anwendung dieser Art von Steroiden einige Wirkungen verursacht, die sogar irreversibel werden, einschließlich Nierenproblemen und einem erhöhten Risiko von Blutgerinnseln.

Trotzdem verwenden viele Sportler sie unangemessen, um ihre Leistung oder ihr äußeres Erscheinungsbild zu verbessern.

Wie wirken anabole Steroide?

Wenn Sie sich fragen, wie anabole Steroide wirken, können wir sagen, dass sie das Muskelgewebe zum Wachstum anregen und das Volumen als Reaktion auf das Training erhöhen (und die Wirkung von natürlichem Testosteron imitieren). der Körper).

Aber nicht alles ist eine Frage des Aussehens oder des Trainings. Es gibt Fälle, in denen anabole Steroide verwendet werden, um die sexuelle Entwicklung von Kindern zu beschleunigen, die irgendeine Art von Verzögerung haben.

Außerdem werden diese Steroide zur Behandlung von Krebs verabreicht, der Knochen zerstört (z. B. Myelome).

Dasselbe gilt für Veränderungen in der Wachstumsrate von Kindern. Da anabole Steroide außerdem stimmungsaufhellend sind, werden sie zunehmend für die Verwendung bei todkranken Menschen in Erwägung gezogen, um deren Lebensqualität zu verbessern.

anabole Steroide können oral, inhaliert oder durch intramuskuläre Injektion eingenommen werden. Es werden verschiedene Dosierungsschemata verwendet, aber keines davon verringert das Risiko negativer gesundheitlicher Folgen nach der Einnahme dieser Art von Substanzen.

Welche Probleme sind mit der Verwendung von Anabolika verbunden?

Anabole Steroide beschleunigen die Teilung von Zellen, die bei Tieren und Menschen bestimmte Gewebe bilden.

Die sichtbarste Wirkung von Steroiden besteht darin, das Wachstum von Muskelmasse, Kraft und Ausdauer zu stimulieren.

Das natürliche anabole Steroid ist Testosteron, das männliche Sexualhormon. Aber es ohne Grund zu geben, hat einige unerwünschte Wirkungen.

Ein schweres hormonelles Ungleichgewicht im Körper ist gefährlich, auch wenn es manchmal schwer zu bemerken ist. Aber im Laufe der Zeit führt dies zu Fehlfunktionen der Körperorgane und Veränderungen des äußeren Erscheinungsbildes.

Einige Merkmale der Verwendung von Anabolika können jedoch als wünschenswert angesehen werden, wie z. B. die Wirkung auf das Wachstum der Muskelmasse.

Obwohl diese Steroide sowohl bei Männern als auch bei Frauen schädlich sind, können wir sagen, dass sie bei Männern eine Steigerung des sexuellen Verlangens bewirken, gefolgt von einer Abnahme der Testosteronmenge natürlich hergestellt.

Andererseits ist eine der negativen Auswirkungen die Kontraktion der Hoden und folglich kann Unfruchtbarkeit entstehen.

Bei Frauen kann die Anwendung von Anabolika zu einer dauerhaften Senkung der Stimme und unregelmäßiger Menstruation führen.

Darüber hinaus kann es zu einer Vergrößerung der Klitoris, übermäßiger Körper- und Gesichtsbehaarung, Hautveränderungen und Alopezie am Oberkopf kommen.

Männer haben auch mehr Haare, aber normalerweise am Oberkörper und Rücken. Daher stimulieren diese Anabolika das Haarwachstum auf dem Kopf nicht.

Außerdem verursachen hohe Dosen dieser Anabolika bei beiden Geschlechtern Gynäkomastie oder eine Vergrößerung der Brustdrüsen.

Auch der Einsatz von Anabolika wirkt sich negativ auf die Psyche aus, da Menschen, die diese Art von Drogen einnehmen, Stimmungsschwankungen, Aggressionen, Gereiztheit, Euphorie und schwere Depressionen entwickeln, die manchmal mit Selbstmordversuchen enden .

Andere negative Wirkungen von anabolen Steroiden

Akne ist eine weitere unerwünschte Wirkung, die häufig am ganzen Körper auftritt und dauerhafte Narben hinterlässt.

Schmerzhafte Muskelkrämpfe und Schwellungen aufgrund von Wassereinlagerungen im Körper sind ebenfalls häufig.

Die Folge der Verwendung von Anabolika durch Jugendliche kann die Hemmung des Körperwachstums sein, verursacht durch den vorzeitigen Verschluss der Epiphysen der Röhrenknochen.

Außerdem ist zu erwarten, dass Personen, die körperlich nicht vollständig Anabolika einnehmen, 20-30 % kleiner sind als ihre Altersgenossen.

Auf der anderen Seite verursacht die längere Einnahme von anabolen Steroiden eine Vielzahl von unerwünschten Nebenwirkungen im ganzen Körper

Einige sind physisch sichtbar und unattraktiv, wie Akne, männliche Brustentwicklung, und einige können lebensbedrohlich sein.

Außerdem kann es negative Auswirkungen auf das Herz-Kreislauf-, Hormon-, Muskel-Skelett-, Herz-Kreislauf-, Leber- und andere Systeme geben.

Weitere Folgen einer längeren Anwendung von anabolen Steroiden reichen von erhöhtem Blutdruck, erhöhtem LDL-Cholesterin und erniedrigtem HDL bis hin zu Myokardinfarkt.

Anabole Steroide verändern auch den Fettstoffwechsel und erhöhen das Risiko eines kardiovaskulären Ereignisses.

Andererseits haben sie hepatotoxische Wirkungen und können sich negativ auf die Nierenfunktion auswirken.

Frauen, die anabole Steroide einnehmen, leiden häufig unter Menstruationsstörungen und männlichem Haarbild.

Auf der anderen Seite lassen anabole Steroide bei Männern die Hoden schrumpfen und bewirken eine beeinträchtigte Spermatogenese, was zu sexueller Impotenz und einer Vergrößerung der Prostata führt ein erhöhtes Prostatakrebsrisiko.

Schließlich wird die ungünstige Wirkung von Steroiden auch auf die Funktion des Herzmuskels beobachtet, wodurch dieser hypertrophiert und manchmal zu einem Herzinfarkt führt.

Kombination von anabolen Steroiden

Kombinieren bedeutet in diesem Fall die Einnahme von zwei oder mehr verschiedenen anabolen Steroiden. Viele Menschen kombinieren mehrere anabole Steroide, zwischen denen es gefährliche Wechselwirkungen für die Gesundheit der Person geben kann.

Es ist auch erwähnenswert, dass eine Art von Adjuvans, eine Substanz, die die Immunantwort auf Steroide verstärkt oder moduliert, selten eingenommen wird.

Daher verursacht eine hohe Dosis anaboler Steroide im Körper ein ernsthaftes hormonelles Ungleichgewicht.

Schmerzhafte Muskelkrämpfe und Schwellungen aufgrund von Wassereinlagerungen im Körper sind ebenfalls häufig.

Die gefährlichsten Folgen, wie z. B. Wachstumsstörungen bei jungen Menschen, Probleme mit Leber, Prostata, Geschlechtsorganen und Nieren, dürfen ebenfalls nicht außer Acht gelassen werden.

Vorteile von Anabolika

Nicht alles ist negativ, wenn es um anabole Steroide geht. Unter seinen Vorteilen können wir die folgenden nennen:

  • Sie fördern das Wachstum von Muskeln, Knochen und Haut.
  • Benutzer, die Sport treiben und sich proteinreich ernähren, stellen typischerweise eine signifikante Zunahme ihrer Muskelmasse und -kraft fest.
  • Gesteigerte Energie und sexuelles Verlangen
  • Verbesserung des Körperbildes
  • Sie dienen als Behandlung für einige

.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.