Die besten Lernspiele, um die Teile des Hauses auf Englisch zu lernen

Englisch zu lernen kann für die Kleinen schwierig sein. Deshalb ist es wichtig, Lernspiele zu entwickeln, mit denen sie spielerisch lernen können. Aber welche didaktischen Spiele zum Englischlernen können sie verwenden? Werden sie Ihnen wirklich nützlich sein?

Als nächstes kennen wir die besten Lernspiele, um die Teile des Hauses auf Englisch einfach und schnell zu lernen. Nehmen Sie Stift und Papier zur Hand, um sie aufzuschreiben, und nutzen Sie sie.

Lehrspiele zum Erlernen der Teile des Hauses auf Englisch

Dank dieser einfachen Spiele werden Ihre Kleinen gerne weiter lernen und nicht mehr aufhören wollen zu spielen!

Das Roulette der Zimmer, eine gute Möglichkeit, Englisch zu lernen

Zimmer-Roulette ist ein klassisches Spiel, bei dem Ihr Kind die Teile des Hauses üben kann. Die Bedienung ist sehr einfach und Sie benötigen nur sehr wenige Materialien, die Sie sicherlich zu Hause haben.

Zuerst müssen Sie einen Kreis auf Karton zeichnen und ausschneiden. Dann müssen Sie diesen Kreis mit einer Markierung und einem Lineal in mehrere Teile teilen, damit die Abstände gleich sind. Sobald Sie die Trennungen vorgenommen haben, streichen Sie jeden Teil in einer anderen Farbe. Dazu ist es am besten, wenn der Karton weiß ist.

Nach dem Bemalen platzieren Sie den Namen eines Teils des Hauses in jeder Trennwand und platzieren den Spinner auf einem anderen Kartonkreis, diesmal kleiner. Verbinden Sie die beiden Kreise, damit sich der Spinner drehen und auf einem der geschriebenen Teile anhalten kann.

Nachdem der Spinner fertig ist, kann Ihr Kleines spielen. Sie müssen nur das Rad drehen und die Namen der Objekte sagen, die sich in diesem Raum befinden.

Ist der Ort, an dem…

Ein weiteres lustiges Lernspiel, um die Teile des Hauses auf Englisch zu lernen, ist „Is the place where…“. Es ist sehr einfach, da die Kleinen des Hauses nur einfache Sätze über die Aktivitäten bilden müssen, die in jedem Teil des Hauses durchgeführt werden. Ein sehr klares Beispiel ist, auf Englisch zu sagen: „Die Küche ist zum Kochen da“ oder „Das Zimmer ist zum Schlafen da“.

Es mag wie ein schwieriges Spiel erscheinen, aber es ist wirklich sehr einfach und leicht zu spielen. Natürlich muss der Kleine, um dieses Spiel spielen zu können, über ein Mindestmaß an Englisch und über die Zimmer verfügen, die wir im Haus vorfinden.

Sie wissen nicht, wie Sie anfangen sollen zu spielen? Sie können mit dem Satz beginnen „Hier putzen wir unsere Zähne“, das heißt „Das ist der Raum, in dem wir unsere Zähne putzen“. Nach diesem ersten einleitenden Satz wird es einfacher, das Spiel fortzusetzen.

Wo bin ich?

Dies ist ein sehr einfaches und lustiges Familienspiel, da es darum geht, herauszufinden, welcher Teil des Hauses beschrieben wird. Um mit dem Kleinen im Haus zu spielen, musst du ihm sagen, dass er an ein Zimmer im Haus denken und beschreiben soll, was er sieht, ohne den Namen preiszugeben.

Mit diesen einfachen Lernspielen wird Ihr Kind das Gefühl haben, dass es lernt und gleichzeitig Spaß hat. Was will man mehr?


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.