Die besten praktischen Experimente für Kinder

Wissenschaft macht Spaß, wir müssen nur die Aktivitäten finden, die es uns ermöglichen, mit Kindern zu experimentieren, um ihnen einen Geschmack für diese Art von Disziplin zu vermitteln, deshalb schlagen wir die folgenden Aktivitäten vor:

Machen Sie buntes Eis

Mit diesem hausgemachten Experiment werden Sie Kinder für den Prozess der Verfestigung von Wasser interessieren, indem Sie die Gelegenheit nutzen, um zu erklären, was seine verschiedenen Zustände sind, und sie werden auch in der Lage sein, durch ihre Sinne und ihre Kreativität mit wahrer Wissenschaft zu experimentieren und zu manipulieren das Eis, damit das gewünschte Ergebnis erzielt wird.

Sie benötigen die folgenden Materialien:

  • Jede Art von Öl
  • Wasser
  • Schwarzlicht
  • Ein normales Tablett
  • Ein Eiswürfelbehälter
  • Fluoreszierende Farbe

Als erstes sollten Sie etwas fluoreszierende Farbe auf das Eiswürfeltablett geben und es dann mit heißem Wasser bedecken, den Inhalt entfernen und in den Gefrierschrank stellen.

Legen Sie das Öl auf das flache Tablett. Wenn das Wasser fest geworden ist, nehmen Sie die Eiswürfel aus dem Gefrierfach und legen Sie sie auf das flache Tablett. Schalten Sie das Schwarzlicht ein und lassen Sie die Kleinen mit dem Eis spielen, bis es zu schmelzen beginnt.

Was als nächstes beobachtet wird, ist, dass beim Schmelzen des Eises farbige Wassertropfen freigesetzt werden, mit denen die Kleinen in die Schale ziehen können, was sie wollen, denn dank des Öls wird es einen Unterschied machen Dichte, weil sich Wasser und Öl nicht mischen.

Schaumausbruch

Bei diesem Experiment wird der Schaum zu Lava, die aus der Flasche kommt. Die Materialien, die Sie benötigen, sind:

  • Essig
  • Spülmittel
  • Bikarbonat
  • Ein Glasgefäß
  • Flaches Tablett
  • Lebensmittelfarbstoffe

In Bezug auf das Verfahren füllen Sie ein Viertel des Glasbehälters mit Essig und fügen Sie etwas Lebensmittelfarbe hinzu. Fügen Sie einen Spritzer Spülmittel hinzu und rühren Sie alles um. Wenn Sie dies getan haben, fügen Sie einen Esslöffel Backpulver hinzu und stellen Sie den Behälter auf das Tablett, lassen Sie ein paar Sekunden vergehen und Sie werden sehen, wie der selbstgemachte Vulkan, den Sie gemacht haben, ausbrechen wird.

Dies liegt daran, dass beim Mischen des Backpulvers mit dem Essig eine chemische Reaktion stattfindet, die die Ursache für einen Ausbruch ist, die Seife verwandelt sich in Schaum und steigt, bis sie aus dem Behälter austritt, was dazu führt die Lavafunktion.

Magische Tinte

Das kann für die Kleinen im Haus sehr überraschend sein, aus diesem Experiment lassen sich andere Spiele ableiten, die sie sehr unterhalten und konzentrieren werden, wie z mit unsichtbarer Tinte und mit einer Ressource, die so einfach herzustellen ist wie Lebensmittel, an deren Verzehr sie gewöhnt sind.

Um diese magische Tinte herzustellen, benötigen Sie die folgenden Materialien:

  • Weißbuch
  • Pinsel oder Wattestäbchen
  • Wasser
  • Zitrone

Das Verfahren ist wie folgt:

Den Zitronensaft in einem Behälter auspressen und einen Esslöffel Wasser hinzufügen, mischen, mit Hilfe des Pinsels oder des Stifts eine beliebige Nachricht auf das Papier schreiben und trocknen lassen. Wenn es trocken ist, stellen Sie eine Kerze darunter, aber nicht zu nah, damit das Papier nicht verbrennt, ohne sein Geheimnis zu entdecken und das Geschriebene gelesen werden kann.

Der Grund dafür ist, dass Zitronensaft oxidiert und braun wird, wenn er durch Kerzenlicht erhitzt wird, und deshalb können Sie lesen, was geschrieben steht. Andere Lebensmittel, die du verwenden kannst, um Zaubertinte herzustellen, sind Essig, mit Wasser verdünnter Honig und Orangensaft.

Sie werden sehen, dass es viel Spaß machen wird, den Kindern dieses Experiment beizubringen, und außerdem werden sie andere damit verbundene Aktivitäten genießen können

.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.