Lernspiele; Was sind sie und wie werden sie erstellt?

Das Erstellen von Lernspielen ist eines der besten Werkzeuge, um Kindern beim richtigen Lernen zu helfen.

Auf diese Weise wird erreicht, dass sie die notwendigen Fähigkeiten für ihr zukünftiges Studium erwerben. Mit anderen Worten, es funktioniert als eine Art Vorbereitung, da diese nicht nur vom Unterricht aus angewendet werden können, sondern auch von zu Hause aus.

Was sind Lernspiele?

Unter einem Lernspiel verstehen wir eine Tätigkeit, die das Kind durchführt, um sich Wissen in einem beliebigen Bereich anzueignen. Im Wesentlichen wird es verwendet, damit das Kind die notwendigen Einstellungen bekommt, um Fähigkeiten zu erlernen, die es für sein Studium benötigt.

Wir sollten dies nicht unter der Prämisse verstehen, dass es sich um eine Verpflichtung handelt, da es genau das Gegenteil ist. Tatsächlich ist das Ziel, aus der Routine herauszukommen und mit Spaß zu lernen.

Trotz der Tatsache, dass diese Spiele oft im Unterricht als Lernmethode eingesetzt werden, die das Interesse der Kinder weckt, sollten wir nicht denken, dass sie nicht mit nach Hause genommen werden können, da es genau das Gegenteil ist. Tatsächlich ist dies möglicherweise die beste Möglichkeit, unsere Kinder von zu Hause aus zu unterrichten, da auch die Älteren teilnehmen können.

Was sind die Vorteile von Lernspielen?

Unabhängig davon, ob diese Spiele zu Hause oder im Klassenzimmer gespielt werden, kann ihr Ziel in zwei Ebenen unterteilt werden; das Intellektuelle und das Emotionale. Grundsätzlich wird in diesen beiden Aspekten an einer großen Anzahl von Bereichen gearbeitet, also werden wir uns das genauer ansehen;

Intellektuelles Niveau

Wie wir folgern können, sind diese Spiele ein großartiger Verbündeter beim Trainieren von Intelligenz, zum Beispiel können sie sehr nützlich sein für die Entwicklung von logischen Fähigkeiten. Es arbeitet auch Lehrinitiative, Entscheidungsfindung und fördert die Forschung.

Letzteres wiederum bewirkt beim Schüler ein allgemeines Wissensinteresse. Grundsätzlich arbeiten wir unter der Prämisse Lernen mit Spaß und deshalb ist diese Methode so effektiv.

Emotionales Niveau

Obwohl es eine gute Idee ist, zu versuchen, sich intellektuell zu betätigen, ist es auch gut, am emotionalen Teil zu arbeiten, da wir nicht erwarten können, dass ein Kind nur mit seiner Intelligenz in der Welt funktionieren kann.

Als Ergebnis dieser unbestreitbaren Wahrheitzielen Lernspiele darauf ab, Kinder geselliger zu machen, damit sie als Team arbeiten, lernen, ihre Probleme zu lösen und anderen zu helfen.

Dies sind grundlegende Themen, die jedes Kind kennen und in die Praxis umsetzen sollte, da Respekt, Ausdauer, Disziplin und Sicherheit ihnen mit der Zeit helfen werden. Aber nicht nur das, es wird sie selbstkritisch machen und ihnen erlauben, ihr Selbstwertgefühl zu steigern, da all diese Prinzipien eine motiviertere und fröhlichere Einstellung fördern.

Wie erstelle ich Lernspiele für Kinder?

Obwohl es immer die Möglichkeit gibt, Lernspiele für Kinder zu kaufen, ist es eine gute Idee, sie selbst von zu Hause aus zu machen. Auf diese Weise können unsere Kinder Teil dieses Prozesses sein, der dabei hilft, die Kreativität zu fördern, daran zu erinnern, dass es um ihr Lernen geht und Momente wie diese perfekt für sie zum Lernen sind.

Jetzt müssen wir bedenken, dass es mehrere Spiele gibt, die von zu Hause aus erstellt werden können, einige hausgemacht und andere online, und in diesem Fall werden wir beide sehen;

Erstellen hausgemachter Lernspiele

Großbuchstaben

Wenn Sie möchten, dass Ihre Kinder das Alphabet lernen, ist es eine gute Idee, welche zu machen, aber mit Großbuchstaben und spielerischer Anordnung von Buchstaben.Im Einzelnen müssen Sie folgendes Verfahren befolgen:

  • Bewahren Sie mehrere Plastikflaschenverschlüsse auf
  • Jetzt müssen Sie einige Blätter mit Buchstabenaufklebern verwenden, obwohl Sie sie zeichnen können, wenn sie keine haben.

Auf diese Weise haben wir unser Alphabet fertig und das Spiel besteht darin, die Kappen auf den Tisch zu legen und dem Kind zu sagen, dass es nach einem entsprechenden Buchstaben suchen soll. Wenn wir ihm zum Beispiel sagen, dass er nach dem Buchstaben "E" suchen soll, muss er danach suchen und ihn uns zeigen, damit er jeden der Vokale lernt.

Puzzles mit Kartons

Puzzlespiele sind eine der besten Möglichkeiten, Kindern etwas beizubringen, da sie es lieben, und in diesem Fall zeigen wir Ihnen, wie man eines macht;

  • Nehmen Sie zunächst einen Karton in der Größe eines Zeichenblatts.
  • Wählen Sie nun eine beliebige Zeichnung aus, die das Kind gezeichnet oder die Sie ausgedruckt haben, um sie auf die Schachtel zu kleben.
  • Jetzt müssen wir auf der Rückseite des Schlüssels so viele Linien machen, wie das Puzzle haben soll.
  • Je mehr Streifen auf dem Karton sind, desto kleiner werden die Puzzleteile und schneidet sie dann mit einem Cuttermesser aus.

Für dieses Puzzle haben wir zwei Empfehlungen, die erste besteht darin, die Teile zu nummerieren, bevor sie zerschnitten werden, um das Spiel ein wenig einfacher zu machen, und die zweite besteht darin, geografische Karten oder Zeichnungen von Körperteilen zu verwenden . Auf diese Weise lernt das Kind, während das Puzzle zusammengesetzt wird.

Erstellung von Online-Lernspielen

Cerebriti

Dank dieses einfachen Tools können Sie Ihre Spiele zum Thema Allgemeinwissen erstellen und sie mit anderen teilen, damit andere Kinder sie nutzen können. Es sollte hinzugefügt werden, dass Sie den Inhalt, den Sie haben, gamifizieren können, um Ihre Kinder oder Schüler besser zu unterrichten.

ProProf

Dies ist ein Programm, bei dem es nicht nur eine große Menge an Inhalten zu unterrichten gibt, sondern Sie auch Ihre eigenen Inhalte erstellen können. Hier können Sie viele Dinge tun, z. B. Puzzle, Henker, Kreuzworträtsel, Wortsuche, Wörter sammeln usw..

Edcandy

Dies ist das neueste Tool, das wir Ihnen zur Verfügung stellen, und es gibt Ihnen die Möglichkeit, interaktive Spiele in wenigen Minuten zu erstellen. Dazu müssen Sie nur die Fragen oder das Vokabular für die Art des Spiels eingeben, und das war's, denn das Programm erledigt die Arbeit, das Spiel zu erstellen.

.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.