Didaktische Spiele für Kinder ab 5 Jahren

Es gibt einen wesentlichen Grund, warum Lernspiele seit Jahrzehnten ein grundlegender Bestandteil der Entwicklung frühkindlicher Bildungsaktivitäten sind, und der Grund ist, dass dieses Modell nachweislich viele Vorteile hat, wenn wir es als Werkzeug verwenden Lehren und Lernen, Bewertungsstrategie oder Motivation.

Beim Spielen werden Ihre Kinder stärker in das Lernen einbezogen, die vermittelten Inhalte werden gefestigt und ihre Stimmung und positive Einstellung nimmt zu. Diese Qualitäten haben dazu geführt, dass diese Art von didaktischen Spielen nicht nur im Klassenzimmer sehr geschätzt wird, sondern auch zu Hause mit Ihren Kindern ein nützliches Werkzeug darstellt.

Was sind die Vorteile von Lernspielen?

  • Steigert die Motivation, ihre Aufmerksamkeit richtet sich mehr auf Aktivitäten, was ihren Lernprozess begünstigt.
  • Sie helfen bei der Entwicklung von Planungs- und Problemlösungsfähigkeiten und fördern gleichzeitig die Gehirnaktivität Ihrer Kleinen.
  • Sie helfen ihnen, auf gesunde Weise wettbewerbsfähig zu sein, da sie gleichzeitig das Lernen fördern, Spaß haben und spielen, was den Wettbewerb zu einer lustigen Aktivität macht.
  • Es bietet die Möglichkeit, das Gedächtnis zu verbessern, da didaktische Spiele sie im Allgemeinen dazu motivieren, sich an wichtige Details der Dynamik des Spiels zu erinnern.
  • Es ist ein dynamischeres und unterhaltsameres Lernwerkzeug, durch das Kinder an Wissen herangeführt werden können.
  • Entwickeln Sie Teamfähigkeit, wenn Sie didaktische Aktivitäten durchführen, müssen Sie schließlich Aktivitäten zur Unterstützung eines Spielkameraden durchführen, der Ihren Kindern beim Erlernen von Werkzeugen und Teamarbeit hilft.
  • Entwickelt die Aufmerksamkeitsspanne des Kindes, da jedes Spiel seine Konzentration und Konzentration erfordert.
  • Es macht Spaß, stimuliert die Produktion von Endorphinen, macht Kinder glücklicher und schafft eine positive Lernumgebung.
  • Sie ermöglichen es Ihnen, Wissen zu integrieren und dabei Spaß zu haben.
  • Es ist vorteilhaft bei Kindern mit Störungen oder Aufmerksamkeitsstörungen.
  • Sie ermöglichen die Entwicklung von Soft Skills wie Kommunikation, Zusammenarbeit und Problemlösung, die für die Entwicklung ihres Erwachsenenlebens unerlässlich sind.

Einige der besten Lernspiele für 5-Jährige

  • Taktile Lernspiele eignen sich hervorragend zum Erlernen von Vokalen und Zahlen.

Dazu können sie mit Magnetbuchstaben Kombinationen mit Buchstaben, Vokalen, Zahlen üben und anfangen, Wörter zu buchstabieren.

  • Mit den didaktischen Gedächtnisspielen stärken Sie Ihre Konzentration und Ihr Gedächtnis.

Es gibt verschiedene Arten von didaktischen Gedächtnisspielen, die auf Karten oder Figuren basieren, die ideal sind, um sie mit 5-Jährigen zu teilen.

  • Die Rätsel.

Diese Art von didaktischem Spiel ermöglicht es dem Kind, Fähigkeiten des räumlichen Verständnisses, der Konzentration und Ordnung zu entwickeln.

  • Zauberwürfel.

Dieses traditionelle Spiel ist als Würfel der Geduld bekannt, es ist ein Spiel, das mechanische Intelligenz kombiniert und erfordert, gleichfarbige Quadrate auf denselben Seiten zu kombinieren, die aus 6 Seiten unterschiedlicher Farbe bestehen.

Ein Spiel, das geometrische Teile enthält, die, wenn sie auf unterschiedliche Weise kombiniert werden, Schattenbilder von Hunderten von Objekten entwerfen können.

  • Tower of Hanoi-Spiel.

Ein klassisches Spiel zur Förderung der mathematischen Intelligenz durch einfache Regeln, bestehend aus 3 Stangen und 8 runden Scheiben unterschiedlicher Größe. Nur 1 Scheibe bewegt sich pro Runde und größere Scheiben können nicht auf kleinere Scheiben gelegt werden .

Wenn Sie Ihr Spiel zu Hause erstellen möchten, können Sie:

Entwickle ein Zählspiel.

Diese Art von Spiel wird Ihnen helfen, Ihrem Kind grundlegende Zahlen und das Zählen von Zahlen beizubringen. Dazu benötigen Sie:

Materialien:

  • 11 Pappbecher
  • 50 kleine Objekte, in die Sie Münzen, Körner oder Kichererbsen, Schrauben, Wattebällchen usw. einschließen können
  • Ein Lesezeichen

Verfahren:

  1. Schreiben Sie die Zahlen von 0 bis 10 auf jedes Glas und platzieren Sie sie dann in einer zufälligen Reihenfolge, sodass das Kind die Zahlen von der kleinsten zur größten ordnen muss.
  2. Geben Sie dem Kind die 50 zuvor ausgewählten Gegenstände, damit das Kind die gleiche Anzahl von Gegenständen in diesem Glas in die Tasse einfügt, während Sie jeden Gegenstand laut zählen.
  3. Wenn Sie fertig sind, leeren Sie die Becher und lassen Sie Ihr Kind prüfen, ob Zahlen und Objekte übereinstimmen.

Die Photosynthese von Pflanzen kennen

Mit diesem Spiel kann Ihr Kind lernen, wie der Photosyntheseprozess funktioniert, wie wichtig Sonnenlicht und Pflanzenwachstum sind. Dazu benötigen Sie:

Materialien:

  • Eine Pflanze
  • Aluminiumfolie
  • Büroklammern
  • Schere

Verfahren:

  • Wählen Sie mit Ihrem Kind eine Pflanze aus.
  • Schneiden Sie ein Stück Alufolie in kleine Stücke.
  • Wickle die Stücke Alufolie in einige Blätter der Pflanze und befestige sie mit Büroklammern.
  • Halten Sie die Pflanze in direktem Sonnenlicht.
  • Lassen Sie Ihr Kind nach etwa 4 oder 5 Tagen die Objektträger entfernen und sich die Blätter ansehen. Die in Folie eingewickelten Blätter sehen anders aus als die, die dem Sonnenlicht ausgesetzt waren.

Sobald das Kind den Unterschied in der Pflanze sehen kann, erklären Sie, wie der Photosyntheseprozess in Pflanzen abläuft und warum Sonnenlicht für diesen Prozess unerlässlich ist.

Unabhängig davon, welche Art von Spielset Sie verwenden, ob Sie es mit den Kleinen bauen oder die Vorteile von fachmännisch gestalteten 5-jährigen Lernsets nutzen, das Spielset kann Kindern jeden Alters helfen, den Bauprozess zu meistern mit der Frustration umgehen zu müssen, die in zu formalen oder strengen Unterrichtsprozessen entsteht.

Richtig konzipiertes, werkzeugbasiertes Lernen stärkt das Gefühl von Selbstvertrauen, Leistung und Selbstwirksamkeit und bietet Ihren Kindern hervorragende Möglichkeiten, enorme Reserven an Kreativität und Problemlösungsfähigkeiten zu erschließen. Aber das Beste ist, dass sie durch sehr unterhaltsame Aktivitäten zu einem Element werden können, das sie mit der Familie teilen können, bei dem Lernen und Feedback zum Wissen von allen genutzt werden können.

.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.