DAS BESTE CHEMIE-EXPERIMENT FÜR ZUHAUSE MIT KINDERN: DER KRISTALLINE WALD

Als ich klein war, liebte ich es zu experimentieren. Seit das erste Quimicefa, das ich in den 90er Jahren in meinem Haus gesehen hatte, auftauchte, widmete ich mich unermüdlich dem Versuchshandbuch, um zu sehen, was passieren würde. Lösungen, Flecken oder Phs fingen an, Teil meines Vokabulars zu werden, und während ich mit Teststreifen spielte, begann ich unbewusst, mich ernsthafter für Chemie zu interessieren.

Immer wenn meine Eltern anwesend waren, sagten sie Dinge wie: Misch nicht so viel zusammen, dass wir noch Feuer fangen...Wie kann man diese Sätze vergessen!

Das waren andere Zeiten, und viele Eltern dachten, ihr geliebtes Kind würde ihr Haus in die Luft jagen, wenn sie an Chemikalien herumbastelten.

Und das ist der Punkt, den ich erreichen wollte: der Mangel an wissenschaftlicher Bildung und wie man ihn löst.

LEITEN SIE IHRE KINDER IN DAS EXPERIMENT EIN

Warum Kindern misstrauen oder Angst einflößen? Es ist allen bekannt, dass sie lern- und erfahrungsfreudige Schwämme sind, und unsere elterliche Pflicht ist es, sie an der Hand zu nehmen und sie in dieser neuen Welt zu führen.

Alle Eltern sollten darüber wachen, aber wie machen wir das? Vielleicht haben Sie nicht die notwendige Grundlage, um sie in die Praxis umzusetzen, und die Antwort ist die vorherige Dokumentation.

Heute gibt es Hunderte von Heimexperimenten, die wir im Internet perfekt erklären und beschreiben können. Das Internet ist eine unerschöpfliche Wissensquelle, und ich ermutige Sie dringend, davon Gebrauch zu machen.


Dokumentieren Sie sich zunächst selbst, suchen Sie sich ein einfaches Experiment, das für Kinder jeden Alters geeignet ist, und studieren Sie genau, welche chemischen oder physikalischen Prinzipien darin wirken, damit Sie Ihren Kleinen dann das Warum erklären können Einsen.

Sobald dies erledigt ist, besorgen Sie sich alle notwendigen Materialien, und wenn Sie einen Rat annehmen, stellen Sie sicher, dass Sie sich das Nötige besorgen, ohne nach Alternativen zu suchen, die wiederum zu Enttäuschungen führen können.

Sobald Sie alles vorbereitet haben, erklären Sie der Familie, was Sie tun werden, und das erwartete Ergebnis, damit sie wissen, was sie erwartet, und es gibt ihnen Seelenfrieden und Vorhersagbarkeit. Denken Sie daran, dass dies Wissenschaft ist und nicht magie. Wir sind nicht in einer Fernsehsendung. Dieser Punkt sollte klargestellt werden.

Damit alles bereit ist, präsentieren wir etwas, das meiner Meinung nach ein guter Kandidat für Ihr erstes Familienexperiment sein könnte, den CRYSTALLINE FOREST

DER KRISTALLINE WALD, DAS WISSENSCHAFTLICHE STAR-EXPERIMENT

Das Ziel dieses sehr einfach durchzuführenden Experiments besteht darin, durch Kristallisation eine Reihe von Figuren in einem flüssigen Medium zu schaffen, die uns an einen Wald erinnern.

Welche Materialien benötigen Sie:

  • Ein durchsichtiger Glasbehälter
  • Natriumsilikat („Flüssigglas“)
  • Wasser
  • Sand
  • Mineralsalze wie: Eisensulfat, Kupfersulfat, Kobaltchlorid, Nickelsulfat, Calciumnitrat, Mangansulfat, Eisenchlorid.

Zunächst bereiten wir das Medium vor, in dem unser Wald wachsen wird. Wir geben den Sand in den Glasbehälter, das Wasser und das Natriumsilikat. Wenn sich alle Elemente im Behälter abgesetzt haben und das Medium kristallin erscheint, beginnen wir damit, die Kristalle der Mineralsalze vorzugsweise nacheinander abzusetzen.Versuchen Sie, sie strategisch zu platzieren, denn sobald sie die chemische Reaktion starten, wachsen sie vertikal, aber zufällig. Wenn Sie sie also zu nahe beieinander platzieren, ist es wahrscheinlich, dass sie sich beim Wachsen verflechten und brechen können< /p>

Und warum passiert das? Metallische Silikate lösen sich nicht in Wasser, und das bedeutet, dass, wenn das im flüssigen Glas vorhandene Silikatanion mit den verschiedenen Metallkationen der Salze interagiert, dieses „Wachstum" erzeugt wird, wodurch vertikale Formen entstehen. Dieser Prozess dauert normalerweise einen ganzen Tag zu beenden, also GEDULD. Ihr Wald wird ein paar Tage überdauern, aber am Ende wird er zusammenbrechen.

PROBIEREN SIE NEUE EXPERIMENTE

Jetzt, da Sie wissen, wie Sie mit dem Experimentieren beginnen können, um die Neugier der ganzen Familie zu wecken, müssen Sie nur noch die Anweisungen befolgen, die ich Ihnen in diesem Artikel gegeben habe, und Ihrer Fantasie freien Lauf lassen ... Und denken Sie daran ! SAG den Kleinen NIEMALS, dass sie das Haus in die Luft jagen werden, wer weiß... Vielleicht hast du einen zukünftigen Apotheker zu Hause!!!

.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.