Wie kann man Physik mit Humor unterrichten?

Es ist für niemanden ein Geheimnis, dass Mathematik, Physik und Chemie unangenehme Fächer für Schulkinder sind. Vielleicht haben einige nicht sehr schöne Erinnerungen. Bei dieser Gelegenheit möchten wir die Bedeutung von Wie man Physik mit Humor unterrichtet, etablieren dynamische Pädagogik, die das Wissen über Naturphänomene aus einer angenehmen Perspektive fördert.

Es ist an der Zeit, Eltern und Erziehungsberechtigte zum Nachdenken aufzurufen, um ihren Kindern den Wunsch zu vermitteln, Physik zu lernen. Wenn sie vor ihrem Unterricht im Klassenzimmer fliehen, bedeutet das, dass sie als Heimerzieher versagen. Bringen Sie Ihren Jugendlichen die Wissenschaft näher und Sie werden sehen, wie sie sie in Zukunft schätzen werden!

Experimente

Es ist die Taktik, die nie versagt, damit Kinder mit Begeisterung die ersten Grundlagen der Physik lernen. Hier ist es nicht notwendig, auffällige Materialien zu verwenden, da es ausreicht, Wasser, Kerzen, Seife und andere Souvenirs zu haben, um lustige Experimente durchzuführen und die Magie der Naturphänomene als elementare Tatsache des Planeten zu beobachten.

Wissenschaftliche Artefakte

Wenn Sie wissen, wie nützlich es ist, ein selbstgemachtes Gadget für ein Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk zu erstellen, werden Ihre Kinder es sehr zu schätzen wissen. Es versucht nicht nur, die Funktionen des Spielzeugs zu lehren, sondern auch den Mechanismus aus einer physikalischen Perspektive zu erklären, indem es an die Newtonschen Gesetze erinnert, um einen unvergesslichen Vorläufer des Themas zu zitieren.

Familienaktivitäten

Organisieren Sie Ihren besten Familienausflug in den Wald oder eine bestimmte Grünfläche, um das Leben der Flora und Fauna zu beurteilen. Wählen Sie einige Blätter aus und klassifizieren Sie sie nach der Typologie, die sie in den Schulen lehren. Pflanzen Sie mit Ihren Kindern einen Baum und drängen Sie darauf, dass ihr Verbleib auf der Erde die Verbreitung reiner Luft ist. Es erklärt auch die Bedeutung von Samen, um vielen wichtigen Pflanzen auf dem Planeten Leben zu geben.

Museen besuchen

Eine weitere sehr unterhaltsame Strategie ist die Begleitung von Wissenschaftsmuseen, damit Kinder Experimente, Modelle oder Elemente im Zusammenhang mit Physik beobachten können. Zeigen Sie ihnen beispielsweise, wie Elektrizität in einer simulierten Wohninfrastruktur funktioniert oder wie ein Papierboot mit Wasser und Seife navigiert.

Warum sich der Physik nähern?

Kinder sollten Physik in erster Linie nicht als Barriere sehen, die das Lernen behindert, sondern als freundliche Disziplin, die in vielen Bereichen des täglichen Lebens präsent ist. Was, wenn sie die Relevanz von Elektrizität oder Newtons Gesetzen ignorieren? Es sind grundlegende Fakten, die aktuell sind, um das Wissen zu erweitern.

Eine sehr dynamische Didaktik mit einem Hauch von Humor wird die Interaktion mit Physik zu einer natürlichen Tatsache machen und nicht in der Schule oder zu Hause aufzwingen. Im Erwachsenenalter werden sie einen kritischen Geist entwickeln und die wissenschaftliche Methode gut einschätzen können, um den Grund zu analysieren, warum die Wissenschaft Teil aller Bereiche ist, in denen die Menschheit tätig ist.

Schöpfen Sie das kreative Potenzial der Kleinen mit Experimenten, Museumsbesuchen oder Naturbeobachtungen von einem geeigneten Ort aus aus, damit sie die wunderbaren Geheimnisse erkennen können, die die Planet versteckt sich .


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.