Wie erstelle ich einen informativen Text für Kinder?

Um den Mechanismus des Lesens und Schreibens zu perfektionieren und die Prinzipien des Leseverständnisses in einem frühen Alter zu erkennen, im folgenden Artikel So erstellen Sie einen informativen Text für Kinder finden Sie einige Anregungen für Kleinkinder, um ihre ersten anschaulichen Berichte über Naturwissenschaften, Gastronomie, Technik, Kino und andere Themen zu erstellen .

Die Magie bei der Erstellung dieses Textes liegt in der Verwendung eines Vokabulars, das für Kinder geeignet ist, mit einer einfachen Handhabung, die für andere Menschen nützlich ist. Eine andere Absicht besteht darin, eine Nische von Lesern zu erreichen, die auf eine bestimmte Nachricht warten, mit einer Sprache, die nicht so technisch ist, sondern explizit ein bestimmtes Ereignis beschreibt.

Was ist das?

Besteht aus einem kurzen, detaillierten Bericht mit der Verwendung von Schlüsselwörtern, der ein breites Publikum anspricht, das nicht auf das Thema spezialisiert ist. Obwohl sie sich des Themas weitgehend nicht bewusst sind, bekunden sie Interesse, einen solchen Artikel zu lesen. Bei Kindern handelt es sich um eine Übung, die Schulen in den Einführungsklassen unterrichten, damit sie zu Kommunikatoren der Zukunft werden.

Es ist kein literarischer Text an sich, sondern ein spontaner Bericht, dessen Lektüre nicht länger als 5 Minuten dauert. Es drückt alles aus, was man zu einem speziellen Thema nicht weiß, auch wenn es gemeinfrei ist. Es ist nicht unbedingt erforderlich, dass Kinder Spezialisten sind, noch, obwohl es von entscheidender Bedeutung ist, dass sie grundlegende Konzepte dessen haben, worauf sie sich in ihrem informativen Text beziehen werden.

Wie schreibe ich es?

  • Die Themenwahl ist entscheidend. Vermitteln Sie Ihren Kindern die Bedeutung der Recherche zur Zusammenstellung des Textinhalts.

  • Welche Leser? wird angestrebt? Wenn Sie die Antwort erhalten, ist es möglich, das Skript ein wenig so zu gestalten, dass es ein Material< ist t1> Licht.

  • Titel, der das zu behandelnde Thema sofort verdeutlicht.

  • Die Struktur von der Erzählung zählt auch. Weisen Sie auf die wichtigsten und zugrunde liegenden Ideen des Inhalts hin.

  • Die Einführung in den informativen Text ist optional. Wenn Sie beabsichtigen, dies zu tun, lassen Sie es in einem separaten Absatz vom Rest stehen. Wenn nicht, kann es in den Rest der Nachricht eingefügt werden.

  • Eine gute Entwicklung mit denkbarer Verwendung von Konnektoren zur Verknüpfung von Absätzen.

  • Wenn nötig, lassen Sie das Kind etwas über die Biographie eines Autors im Zusammenhang mit < lesen t3>Subjekt, das Sie ansprechen. Etwas Kurzes, aber Effektives, um zu verstehen, wem diese Leistung zu verdanken ist.

Ihr Stil

Es handelt sich im Allgemeinen um sehr formale Artikel, bei denen es keine Rolle spielt, wie kreativ Sie sind, um die Informationen zu erfassen. Für Jungen wird dieser Kanon in der Regel so modifiziert, dass er flüssig gelesen werden kann, unabhängig von der Zielgruppe, an die er sich richtet.

  • Verwenden Sie kurze Sätze, die für den Leser.

  • Erstellen Sie keine Absätze mit einer hohen Wortdichte. Entscheidend ist das Vorhandensein der Punkte und gefolgt.

  • Stellen Sie Kohärenz in den Informationen dar, die das Kind zu vermitteln beabsichtigt, und achten Sie dabei stets auf die Reihenfolge der Ideen.

  • Das Lexikon muss innerhalb der Sprache, die handhabt<, grundlegend sein t35> die Jungs Wenn es ist, ist es ein informativer Text mit komplizierten Formeln diese Elemente wahrscheinlich durch Definitionen mit größerem Geltungsbereich ersetzen.

  • Die Verwendung von Synonymen bereichert das Vokabular von klein.

.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.