22. Juli, Welttag des Gehirns

Das Gehirn oder "graue Substanz", wie es allgemein bekannt ist, ist eines der lebenswichtigen Organe unseres Körpers. Es steuert kognitive Aktivitäten (Denken, Abstraktion, Lesen) und Körperreaktionen (Körperaktionen und -funktionen als Reaktion auf sensorische Reize).

Deshalb hat die World Federation of Neurology (WFN) ihre Stimme erhoben, um den World Brain Day auszurufen , um den 22. Juli zu feiern und damit die Notwendigkeit zu fördern, das Bewusstsein für sein Potenzial, seine Risiken und Krankheiten zu schärfen.

Eigenschaften des Gehirns;

  • Verbraucht 20 % der Energie und des Sauerstoffs, die der Körper verbraucht.
  • In einem fast mikroskopisch kleinen Partikel können etwa 100.000 Neuronen lokalisiert werden.
  • Repräsentiert 2 % des Körpergewichts.
  • Es besteht zu 73 % aus Wasser.
  • Transportiert Informationen mit einer Geschwindigkeit von 268 Meilen pro Stunde. Schneller als ein Formel-1-Auto.
  • Die Funktionalität der linken Gehirnhälfte ist mit Analyse, Logik, Mathematik, Sprache und Sequenz verbunden. Während die rechte Seite Kreativität, Intuition, Gefühle, Vorstellungskraft und die Künste entwickelt.

Es wird geschätzt, dass 13 % der Krankheiten weltweit mit neurologischen Erkrankungen und psychischen Störungen in Verbindung stehen;

  • Migräne
  • Schlaganfall
  • Neurodegenerative Erkrankungen
  • Psychische Störungen
  • Infektionskrankheiten
  • Angeborene Krankheiten

Das Gehirn muss gepflegt werden, da es ein grundlegender Teil unseres Körpers ist. Das Gehirn ist unser Rechenzentrum. Es bedarf einer vorbeugenden Pflege, um seine optimale Funktion im Erwachsenenalter und im Alter zu gewährleisten. Dies sind einige Richtlinien, die von Spezialisten angegeben werden:

  • Gesunde Ernährung ist unerlässlich
  • Bleiben Sie kognitiv aktiv
  • Mach regelmäßig Sport oder treibe etwas Sport.
  • Kardiovaskuläre Risikofaktoren kontrollieren
  • Kontrollieren Sie Stress, Angst und Depression.
  • Halten Sie soziale Interaktionen aufrecht

#worldbrainday

#WorldBrainDay.


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.