11. Juli, Weltbevölkerungstag

Heute ist der Weltbevölkerungstag seit 1989, als die Erde 5 Milliarden Menschen erreichte (ich weiß nicht, ob Menschen) und vom Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP) gefördert wird.

Im Jahr 1968 proklamierten führende Politiker der Welt, dass Einzelpersonen ein grundlegendes Menschenrecht haben, die Anzahl und den Abstand ihrer Kinder frei und verantwortungsbewusst zu bestimmen. Aber auch vierzig Jahre später sind moderne Verhütungsmethoden für hunderte Millionen Frauen und Männer immer noch unerschwinglich.

Die Tatsache, dass die Bevölkerung ihre Familien planen kann, impliziert, dass sie ihr Leben planen, Armut überwinden, die Gesundheit von Müttern und Kindern verbessern, eine größere Gleichstellung der Geschlechter erreichen, planen kann, den Müttertod zu besiegen und die Jugend zu erhalten. Das ist nicht wenig.

Derzeit (2020) wird die Weltbevölkerung auf etwa 7.800 Millionen Menschen (oder Menschen, die nicht wissen, wie sie alle sind) geschätzt.

Auffällig ist ein Rückgang der Fertilität, der die Wachstumsrate verlangsamt, aber wiederum einen Trend zur Alterung der Bevölkerung erzeugt. Dies wird tiefgreifende Auswirkungen auf die Gesellschaft haben und den Druck auf Gesundheitsdienste, Rentensysteme und Sozialschutz in vielen Ländern deutlich machen.

In den letzten Jahren hatte der Weltbevölkerungstag ein Motto;

2009.- Bekämpfung der Armut: Bildung für Mädchen

2010.- Berücksichtigt werden: Sagen Sie, was Sie brauchen

2011.- Wir sind 7 Milliarden

2012.- Universeller Zugang zu reproduktiven Gesundheitsdiensten

2013.- Schwangerschaft im Teenageralter

2014.- Investition in die Jugend

2015.- Gefährdete Bevölkerungsgruppen in Notsituationen

2016.- In Jugendliche investieren

2017.- Familienplanung, um Menschen zu stärken und zur Entwicklung von Ländern beizutragen.

2018.- Familienplanung ist ein Menschenrecht

Wenn Sie es interessant finden, ermutige ich Sie, mehr zu erfahren,

wo?

Nein, fragen Sie nicht den Nachbarschafts-Voodoo, gehen Sie besser auf die Seite des Entwicklungsprogramms der Vereinten Nationen (UNDP) https://www.undp.org/

#Weltbevölkerungstag


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.