Geoffrey Harold Hardy, angesehener Mathematiker, wurde am 7. Februar 1877 geboren.

An diesem Tag (7. Februar 1877) wurde Geoffrey Harold Hardy, ein renommierter Mathematiker aus dem frühen 20. Jahrhundert, geboren.
Godfrey Harold Hardy war ein englischer Mathematiker, bekannt für seine Leistungen in Zahlentheorie und mathematische Analyse . In der Biologie ist es bekannt für das Hardy-Weinberg-Prinzip, ein Grundprinzip der Genetik der Populationen .
Als er klein war, mochte Godfrey Harold Hardy angewandte Mathematik nicht, weil er sie langweilig fand, obwohl er am Ende sehr wichtige Beiträge dazu leistete.
Als Zusammenfassung seiner Beiträge zur Wissenschaft;
  • wird die Erstellung des in Limits verwendeten Symbols zugeschrieben; " -> "
  • Das Hardy-Weinberg-Gesetz, das erklärt, dass es keine evolutionäre Veränderung in der Population einer Art geben wird, solange die natürliche Selektion nicht wirkt< /li >
  • In seinem Buch "A course of pure Mathematics" gibt er eine sehr klare Einführung für Infinitesimalrechnungsstudenten
  • In "A mathematician´s apology" beschreibt, wie der Geist eines Mathematikers beschaffen ist, und spricht über Ästhetik aus mathematischer Sicht. < /li>
Als Kuriosität möchte ich anmerken, dass Geoffrey Harold Hardy den autodidaktischen indischen Mathematiker Srinivasa Ramanujan "entdeckte" und unterstützte und in ihm ein großes Talent erkannte . Ich helfe ihm bei der Arbeit in England und mache seine Arbeit bekannt.
------------------------------------------------------------ ---------------------------------
- Hardy, zum Abendessen
- warte ... warte ... das ist vorbei ...
- was machst du?
- schau... schau...
- oh! Was sind das für Kritzeleien!
- Ich habe eine mathematische Ungleichung entdeckt
- das ist ein Anruf bei Beelzebub!
- nein, es ist eine Formel
- Exorzismus!
- Mama...
- warnen wir den Exorzisten!
- Mama....
- teuflische Besessenheit!
- Mama renn nicht weg!
- aaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhh....

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.