Am 30. August 1871 erblickte in der neuseeländischen Stadt Brightwater Ernest Rutheford, ein Physiker und Chemiker, das Licht der Welt.

An diesem Tag (30. August 1871) kommt in der Stadt Brightwater, Neuseeland, Ernest Rutheford, ein Physiker und Chemiker, zur Welt.
In seiner frühen Arbeit entdeckte Rutherford das Konzept einer radioaktiven Halbwertszeit, des radioaktiven Elements Radon , und die Strahlung alpha und beta differenziert und benannt. Diese Arbeit wurde an der McGill University in Montreal, Quebec, Kanada, durchgeführt und bildet die Grundlage für die Nobelpreis für Chemie, der ihm 1908 "für seine Forschungen über den Zerfall von Elementen und die Chemie radioaktiver Substanzen" verliehen wurde. FEr war der erste Neuseeländer, der den Nobelpreis erhielt, und der erste, der die preisgekrönte Arbeit in Kanada durchführte. 1904 wurde er zum Mitglied der American Philosophical Society gewählt.

Rutherford wechselte 1907 an die Victoria University of Manchester (heute University of Manchester ) im Vereinigten Königreich, wo er und Thomas Royds zeigte, dass die Alphastrahlung Kerne von Helium . ist

Rutherford leistete sein berühmtestes Werk, nachdem er Nobelpreisträger geworden war. Im Jahr 1911, obwohl er nicht beweisen konnte, dass es positiv war oder negativ , theoretisiert, dass die Ladung von Atomen in einem Kern sehr klein , und war daher Pionier des Modells de Rutherford del atom , a durch seine Entdeckung und Interpretation der Rutherford-Streuung durch das Experiment von die Goldfolie von Hans Geiger y Ernest Marsden . Hat die erste nukleare Reaktion< durchgeführt t12> künstlich induziert 1917 in Experimenten, bei denen Stickstoffkerne beschossen wurden s mit Alphateilchen. Als Ergebnis entdeckte er die Emission eines subatomaren Teilchens, das er 1919 "Wasserstoffatom" nannte, aber 1920 genauer Proton .

Rutherford wurde 1919 Direktor des Cavendish Laboratory an der Cambridge University. Unter seiner Leitung entstand das Neutron entdeckt von James Chadwick im Jahr 1932 und im selben Jahr wurde das erste Experiment zur vollständig kontrollierten Kernspaltung durchgeführt Studenten, die unter seiner Leitung arbeiteten, John Cockcroft und Ernest Walton . Nach seinem Tod im Jahr 1937 wurde er in Westminster Abbey < bestattet t4>nahe Sir Isaac Newton .

Aus Neugier wurde 1997 das chemische Element Rutherfordium (Element 104) nach ihm benannt.

- Guten Morgen
- Hallo
- wohin gehst du mit diesen Cupcakes?
- Ich werde das Atommodell demonstrieren
- mit Muffins?
-if
- und wie?
- ..lecker, lecker...
- was machst du?
- hast du nicht "Gefällt mir" gesagt?
- nein, ich sagte "und wie?"
- ...lecker, lecker...
- bei diesem Tempo gehen dir die Cupcakes aus
- Nun, ich denke, das Modell war nicht genau mit Cupcakes
- oh, gib mir eins
- nimm es, ich mache mich nach dem Frühstück auf, um besser darüber nachzudenken
- okay, aber haben Sie daran gedacht, es mit Käsekuchen zu beweisen?
.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.