Am 30. April 1897 verkündete Joseph John Thomson (1856-1940) in einem Vortrag an der Royal Institution in London die Entdeckung des Elektrons (obwohl er es nicht so nannte, sondern ein Korpuskel).

An diesem Tag (30. April) 1897 verkündete Joseph John Thomson (1856-1940) die Entdeckung des Elektrons (obwohl er es nicht so nannte, sondern ein Korpuskel) in einem Vortrag, der an der Königliche Institution in London.
Sir Joseph John Thomson wurde am 18. Dezember 1856 geboren und war ein britischer Physiker und Nobelpreisträger für Physik, dem die Entdeckung der Elektron , das erste subatomare Teilchen, das entdeckt wurde.
Das Elektron ist ein subatomares Teilchen deren elektrische Ladung eine negative Elementarladung ist. Sie werden im Allgemeinen als Elementarteilchen angesehen, weil sie keine bekannten Komponenten oder Substrukturen haben.
Verschiedene Wissenschaftler, wie William Prout und Norman Lockyer hatte vorgeschlagen, dass Atome aus einer grundlegenderen Einheit aufgebaut seien, stellte sich aber vor, dass diese Einheit die Größe des kleinsten Atoms, Wasserstoff, haben würde.
Thomson schlug 1897 als erster vor, dass eine der Grundeinheiten mehr als 1.000 Mal kleiner als ein Atom sei, was auf das subatomare Teilchen hindeutet, das heute als Elektron bekannt ist. Thomson entdeckte dies durch seine Untersuchungen der Eigenschaften von Kathodenstrahlen.
Thomson machte seinen Vorschlag am 30. April 1897, nachdem er entdeckt hatte, dass Kathodenstrahlen (damals bekannt als Lenard-Strahlen ) könnte sich viel weiter durch die Luft bewegen als für ein atomgroßes Teilchen erwartet.
Thomson machte die Entdeckung ungefähr zur gleichen Zeit wie Walter Kaufmann und Emil Wiechert entdeckte das richtige Verhältnis von Masse zu Ladung für diese Kathodenstrahlen (Elektronen).
Kommentieren Sie aus Neugier, dass Thomson sich vorstellte, dass das Atom von diesen Teilchen gebildet wurde, die in einem Meer positiver Ladung umkreisten; das war sein Modell von Plumpudding. Dieses Modell erwies sich später als falsch, als sein Schüler Ernest Rutherford zeigte, dass positive Ladung im Kern des Atoms konzentriert ist.
----------------------------------------------------- ----------------------------------------------
- Ich verstehe, ich verstehe...
- wie?
- was sehe ich?
- Josef, was machst du da?
- ein kleines Ding, das mit "c"
beginnt
- ...
- und endet mit "o"
- pfffff....
- was ist das?
- Joseph, bitte, was machst du da?
- Ich bereite die Präsentation für morgen vor
- dies wird nicht funktionieren
- gefällt es dir nicht?
- das ist Quatsch
- Ich denke, es ist Marketing
- Der Marketing-Guru hat Sie mitgenommen

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.