28. November 1814: Die Zeitung The Times wird als erste Zeitung der Welt mit einer Dampfmaschine gedruckt.

An diesem Tag (28. November 1814) wird die Zeitung The Times in London als erste Zeitung der Welt mit einer Dampfmaschine gedruckt.
The Times ist eine überregionale Zeitung, die täglich im Vereinigten Königreich erscheint. Obwohl es 200 Jahre lang im Broadsheet-Format gedruckt wurde, ist es heute im kompakten Tabloid-Format (Tabloid).
The Times wurde 1785 von John Walter (geb. 1735 in London) als The Daily Universal Register gegründet.
John Walter hatte seinen Job Ende 1784 verloren, nachdem die Versicherungsgesellschaft, bei der er arbeitete, aufgrund von Hurrikanschäden in Jamaika bankrott ging. Da er arbeitslos war, beschloss Walter, ein neues Geschäft zu eröffnen.
Zu dieser Zeit erfand Henry Johnson die Logographie - eine Art der Typographie, die schneller und präziser war, obwohl sich 3 Jahre später herausstellte, dass sie nicht so effizient war wie behauptet. John Walter kaufte das Logographie-Patent und beschloss, um es zu nutzen, eine Druckerei zu eröffnen, in der er ein tägliches Werbeblatt produzieren würde.
Das Daily Universal Register wurde erstmals am 1. Januar 1785 in Großbritannien veröffentlicht. Unzufrieden darüber, dass der Begriff Universal von der Öffentlichkeit immer weggelassen wurde, änderte Walter den Titel am 1. Januar 1788 danach 940 Ausgaben, von The Times.
Vor dieser Zeit wurden Zeitungen auf einer Maschine mit beweglichen Lettern gedruckt, die Johannes Gutenberg nachempfunden war; Die neue Erfindung ermöglichte jedoch eine Produktionssteigerung von 240 auf 1.100 Seiten pro Stunde, was die Branche revolutionierte und es ermöglichte, Prozesse zu automatisieren, die vor ihrer Entwicklung praktisch handwerklich waren, und zusätzlich manuelle Kraft durch ersetzte die Mechanik, wie auf der Website der Firma Koenig & Bauer Group beschrieben.
Aber der Wechsel vom manuellen zum maschinellen Drucken war kein leichtes Unterfangen. Es gab viel Druck, es nicht zu tun. Dies sind einige Daten:
  • Die ersten dampfbetriebenen 2CV-Drucker wurden in 20 Monaten gebaut. Dies ist eine Rekordzeit, wenn man bedenkt, dass viele neue Teile zum ersten Mal gebaut werden mussten.
  • Die konservativen Drucker hatten geschworen, den Erfinder der teuflischen Maschine zu töten. Daher mussten sie extreme Vorsichtsmaßnahmen treffen, indem sie einen strengen Verhaltenskodex auferlegten, der von allen Arbeitern in der Werkstatt unterzeichnet wurde.
  • Die Drucker mussten über Nacht Stück für Stück umgezogen werden.
  • Die erste Auflage der Times mit einer Dampfmaschine erfolgte am 28. November 2014 in Rekordzeit. Die Werkstattarbeiter konnten es nicht glauben.

Dank dieser Innovation gewann The Times stetig an politischem Einfluss und Verbreitung.

----------------------------------------------------- ---------------------------------
- Ab heute werden Zeitungen wie Churros herauskommen
- na wie unangenehm
- weil
- Konnten Sie jemals ein Churro lesen?
-nicht
- weil es sehr unangenehm ist, ein Churro zu öffnen, um es zu lesen
- bist du dumm?
- nein, ich bin derjenige mit Horoskopen
- oh, und was sagt das heutige Horoskop über Ihr Sternzeichen aus?
- Ich werde einen schlechten Tag haben

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.