Am 24. August 1852 entdeckte John Russell Hind den Asteroiden Nummer 18.

An diesem Tag (24. August) 1852 entdeckte John Russell Hind den Asteroiden Nummer 18 namens Melpomene.
John Russell Hind wurde am 2. Mai 1823 in Nottingham geboren, er war ein Astronom aus dem Vereinigten Königreich.
Als Astronom war er am Royal Greenwich Observatory, dem privaten Observatorium von George Bishop, und am Nautical Almanac, einer Veröffentlichung mit astronomischen Informationen für die Seefahrt, tätig.
Er war einer der frühesten Entdecker von Asteroiden. Unter den entdeckten Asteroiden ist Nummer 18 (Melpomene).
Melponeme ist eine griechische Muse des Theaters. Ihr Name erscheint auch in einigen Legenden als Mutter der Sirenen.
Melpomene (Nummer 18) ist ein Asteroid, der zum Asteroidengürtel gehört. Der Asteroidengürtel ist eine zirkumstellare Scheibe im Sonnensystem, die zwischen den Umlaufbahnen von Mars und Jupiter liegt.
Melpomene befindet sich in einem mittleren Abstand von 2,295 astronomischen Einheiten von der Sonne, seine Exzentrizität beträgt 0,2189 und die Bahnneigung 10,13°. Es dauert 1270 Tage, um die Sonne einmal zu umkreisen.
--------------------------------
- Erzähl mir etwas Nettes
- Du bist so schön wie Melpomene
- die griechische Göttin?
- am besten
- besser?
- Melpomene, der Asteroid
-...
-...
- Heute schläfst du auf dem Sofa

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.