18. April 1877 Thomas Edison stellt seine Tonaufnahmetechnik vor: den Phonographen.

An diesem Tag (18. April) 1877 stellt Thomas Edison seine Tonaufzeichnungstechnik vor: den Phonographen.
Thomas Alva Edison wurde am 11. Februar 1847 in Mailand, Ohio, geboren und war Erfinder, Wissenschaftler und Geschäftsmann
Der damals noch recht unbekannte Thomas Edison arbeitete an einem Gerät zur Aufzeichnung von Telegrafennachrichten; Ich würde Linien und Punkte auf Paraffinpapier schnitzen. Eines Tages bewegte er die Maschine und die Plattform drehte sich zu schnell, was dazu führte, dass die Nadel von den Strichen und Punkten abprallte, und er hörte etwas, das sich wie unartikulierte menschliche Sprache anhörte.
Dieses Geräusch brachte ihn auf eine Idee. Edison dachte, wenn Spuren auf einer weichen Oberfläche mit Schallschwingungen hinterlassen werden könnten, wäre es möglich, sie durch Wiederholung der Schwingungen zu reproduzieren.
Thomas Edison fertigte eine Skizze eines Geräts an, das Ton aufnehmen und wiedergeben konnte. Diese Skizze wurde seinem Assistenten John Carussi gegeben, der sich bereit erklärte, sie für 18 Dollar zu bauen.
In seinem ersten Modell verwendete Edison eine Messingtrommel mit einem Durchmesser von 10 cm und einer Reihe von Vertiefungen um den Umfang der Trommel herum, in die er ein Blech kleben und die Vibrationen seiner markierten Stimme halten konnte es.
Nachdem sie den Zylinder mit Alufolie umwickelt hatten, sang Edison einen Vers aus dem Kinderlied "Mary had a little lamb" ("Mary had a little lamb"). Es funktionierte. Edison gestand, dass er noch nie so überrascht gewesen sei.
Sobald die Erfindung bekannt wurde, gingen viele neugierige und skeptische Menschen ins Labor, um sich über den Phonographen zu informieren und, wie sie sagten, auch den Betrug aufzudecken. Einer derjenigen, die den Betrug aufdecken wollten, war Bischof Vincent. Der Bischof las eine Reihe von biblischen Namen, die für niemanden schwierig sind. Dann warte ich darauf, dass Edison es reproduziert. Da die Wiedergabe korrekt war, waren Bischof Vincent und die anderen anwesenden Skeptiker überzeugt.
Als Kuriosum überlassen wir Ihnen eine Reproduktion der Aufzeichnung und Wiedergabe von Tönen in einem Phonographen von Thomas Edison;
----------------------------------------------------- -------------------------------------------------- -
- woher kommt diese Musik?
- von meiner neusten Erfindung
- eine Erfindung?
- ja! der Phonograph!
- und die Musik kommt aus diesem Gerät?
- ja! gefällt es dir?
- mal sehen, mal sehen...
- was machst du?
- Auf der Suche nach den kleinen Männern
- welche kleinen Männer?
- Mann, diese Musik wird von kleinen Männern in diesem Gerät gespielt. sind sie Elfen?
- nein, ich erkläre es. Sehen Sie, diese Zylinder haben... aber Kopf raus!
- diese Elfen sind sehr versteckt
- lass es...

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.