Charles Lyell wurde am 14. November 1797 in Forfarshire, Großbritannien, geboren.

An diesem Tag (14. November) 1797 wurde Charles Lyell in Forfarshire, Vereinigtes Königreich, geboren.Er war Geologe und einer der Begründer der modernen Geologie.
Charles Lyllel veröffentlichte sein herausragendstes Werk in mehreren Bänden zwischen 1830 und 1833: "Principles of Geology" (Principles of Geology).
Charles Lyllell verteidigte in seiner Arbeit die sogenannte uniformistische These, die bereits von James Hutton (dem Vater der modernen Geologie) formuliert wurde, dass sich die Erde langsam über ausgedehnte Zeiträume gebildet hätte und von den gleichen physikalischen Kräften, die heute geologische Phänomene beherrschen (Uniformismus): Erosion, Erdbeben, Vulkane, Überschwemmungen usw....
Dieser Idee steht der Katastrophismus gegenüber, die These, wonach die Erde in relativ kurzer Zeit durch eine Reihe großer Katastrophen geformt worden wäre.

Die Arbeit von Charles Lyllell hat drei Dimensionen:1

  1. Actualismo: Erklärung vergangener Phänomene aus denselben Ursachen, die heute wirken.
  2. Uniformismus: Vergangene geologische Phänomene sind einheitlich, abgesehen von katastrophalen Phänomenen.
  3. Dynamisches Gleichgewicht: Die Erdgeschichte wird von einem konstanten Zyklus von Schöpfung und Zerstörung bestimmt.

Die Arbeit von Charles Lyllell hatte einen großen Einfluss auf den jungen Charles Darwin, der den ersten Band von Robert FitzRoy, dem Kapitän der die HMS Beagle, kurz vor der zweiten Reise der HMS Beagle.

Darwins Ideen werden schnell darüber hinausgehen, aber in der Geologie war er ein Schüler von Lyell, schickte ihm Beweise, umfangreiche Beweise und theoretisierte zugunsten von Lyells Uniformitarismus, einschließlich Ideen über die Bildung von Atollen.< /p>

Charles Lyllell hielt was:

"Variation und natürliche Selektion würden auch einen Schlüssel zu einer Vielzahl geologischer Fakten liefern, die sonst ignoriert würden."

--------------------------------------------------- -------------------
- Aber was für ein Rohling!
- Ich habe einen Stein nach dir geworfen
- Das habe ich schon gesehen! Dumm! Aber warum hast du einen Stein nach mir geworfen?!
- Weil Sie mir gesagt haben, dass Sie Inspiration brauchen
- und?
- Nun, Newton wurde inspiriert, als ihm ein Apfel auf den Kopf fiel...
- was?
- Sie als Geologe könnten die Inspiration haben, die Sie brauchen, wenn Ihnen ein Stein auf den Kopf fällt
- du bist ein Idiot
- Nun, ich denke, es war eine brillante Idee
- warte, ich werfe einen Topf nach dir, um zu sehen, ob du als Koch ein gutes Gericht hervorbringen kannst
- nicht nötig, ich brauche keine Inspiration, danke.
- ... warten Sie...
- .. ich gehe...

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.