Am 10. Januar 1863 wird der öffentliche Dienst in der Londoner U-Bahn eingeweiht.

An diesem Tag (10. Januar 1863) wurde der öffentliche Dienst der Londoner U-Bahn eingeweiht.
Die Londoner U-Bahn wird mit einer Strecke von etwa 7 km das weltweit erste unterirdische Nahverkehrssystem für den Personenverkehr. das heute Teil der Linie Hammersmith & City ist. Es sei darauf hingewiesen, dass der 1844 eröffnete Atlantic Avenue Tunnel in New York als "ältester Vororttunnel der Welt" bezeichnet wird, obwohl er keine Station hat und benutzt wurde für Fernreisen statt Nahverkehr.
Im 19. Jahrhundert wurde mit der Industrialisierung der massive und schnelle Personen- und Warenverkehr immer wichtiger. Deshalb ist es kein Zufall, dass der erste Standort in London gebaut wurde, dem führenden und führenden Ort des Industriezeitalters.
1850 hatte London bereits 2,7 Millionen Einwohner. Es wird auch berechnet, dass im Jahr 1850 mehr als 700.000 Menschen, die in den Außenbezirken leben, in die Stadt kamen, um zu arbeiten. Die "Pendler"-Züge enden jedoch an "Kopf"-Stationen, die die Stadt umgeben. Jede „Pendler“-Linie wurde von einem anderen Unternehmen betrieben, das über eine eigene Londoner „Kopf“-Station verfügte, und es war auch unmöglich, sie in die Innenstadt zu bringen.
Da die "Kopf"-Stationen der Nahverkehrszüge außerhalb von London lagen, bewegten sich die Menschen in der Stadt mit der Kutsche, zu Pferd oder zu Fuß. Auf den Straßen herrscht reges Treiben und großes Chaos. Verkehrsprobleme nehmen eine solche Dimension an, dass sie das Wirtschaftsleben beeinträchtigen.
Es muss dringend eine Lösung für das Verkehrsproblem gefunden werden. Das Parlament beschließt nach vielen Diskussionen, die Zirkulation in den Untergrund zu verlegen. Dies bedeutete sehr große Herausforderungen für Kaufleute und Ingenieure, da dies zuvor noch niemand getan hatte; Layout, Konstruktion, Technologien,...
Nach zwei Jahren Bauzeit wird der erste Abschnitt der Londoner U-Bahn zwischen Farrington und Paddington Street feierlich eingeweiht. Die Neuheit wird sofort zum Renner; 9 Millionen Menschen nutzen den Dienst im ersten Jahr.
Als Kuriosum wurde die Station Aldwych 1994 offiziell geschlossen, wird aber immer noch zum Aufnehmen von Filmen und Videoclips verwendet. Es war der Drehort für Filme wie Abbitte und Sherlock Holmes.Auch das berühmte Video zur Single Firestarter der Band Prodigy wurde in dieser Geisterstation der Londoner U-Bahn gedreht;
----------------------------------------------------- ----------------------------------
- was ist mit diesem Tunnel?
- das ist der Zähler
- die U-Bahn?
- Wenn wir hier hineingehen, können wir eine U-Bahn nehmen, die uns in den Norden der Stadt bringt
- komm schon
- was wäre wenn
- Woher wissen Sie das?
- Die Mutter meiner Nachbarin hat es mir erzählt
- Ich komme hier nicht rein
- warum nicht?
- da wartet bestimmt ein Drache darauf, die Ahnungslosen zu fressen
- sei nicht schüchtern
- dann gehst du runter, ich fahre mit dem Fahrrad nach oben
- komm mit mir runter
- nicht
-go
-nicht
- dann nehmen Sie mich mit auf ein Fahrrad
- geh hoch, tapferer Mann

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.