Satz

Konzepte wie Theorem gehören zu den am häufigsten verwendeten in der Mathematik. Wenn Sie seine Etymologie und die wichtigsten Verwendungen des Wortes kennenlernen möchten, laden wir Sie ein, diesen Beitrag zu lesen.

Definition des Theorems: was ist das?

Das wissenschaftliche Konzept des Theorems ist, wenn ein Satz bewiesen werden kann, der Beweis muss immer logisch mit Hilfe eines Axioms sein, oder , in Ermangelung anderer Theoreme, die zuvor bewiesen wurden.

Eine Sache, die man im Hinterkopf behalten sollte, ist, dass es notwendig ist, eine Reihe von Regeln zu befolgen, die als Inferenzregeln bekannt sind, um eine Annahme zu beweisen und sie in ein Theorem umzuwandeln.

Mit anderen Worten, ein Theorem kann als eine ziemlich relevante Aussage beschrieben werden. Also, bevor ein Theorem bewiesen wird, woher weiß man es? Der korrekte Begriff ist Hypothese.

Wenn wir also die etymologische Bedeutung des Wortes Theorem wissen wollen, können wir sagen, dass es "das Ergebnis einer sorgfältigen und sorgfältigen Beobachtung, Reflexion und Analyse" ist, es kann auch "das Ergebnis einer logischen Demonstration" sein. .

Etymologie

Das Wort Satz ist eine Reproduktion des griechischen Wortes Satz wurde dieses Wort im 6. Jahrhundert v. Chr. vergeben. C, um die ersten logischen Beweise von Thales de Milet zu nennen.

Dieses Wort stammt auch vom griechischen Suffix –ma , das das Ergebnis der Aktion ist, die das Wort angibt, mit dem es verbunden wird. Dieses Wort hatte andere Bedeutungen wie untersuchen, inspizieren, beobachten, beurteilen, erwägen, reflektieren, demonstrieren usw.

Häufige Verwendung

Ein Theorem kann unendliche Verwendungen haben, offensichtlich hat das Theorem im Bereich der Mathematik einen größeren Einfluss und Nutzen. Allerdings sind einige Sätze wie der Satz des Pythagoras heute sehr nützlich.

Architektur

In der Architektur wird der Satz des Pythagoras gut verwendet, da er Ihnen erlaubt, die Länge der verbindenden Diagonalen zu berechnen. Außerdem funktioniert es nicht nur bei Architektur, Zimmerei oder baunahen Tätigkeiten, es ist immer dabei.

Winkel

Bei Dingen wie dem Bau von Gebäuden bezieht sich der Satz des Pythagoras auf die Form von Gebäuden, das heißt, er wird verwendet, um sicherzugehen dass die Gebäude quadratisch sind.

Philosophie

In der Philosophie werden Axiome und Theoreme verwendet. Im Allgemeinen kann ein Theorem für fast alles verwendet werden, solange die Hypothese bewiesen werden kann. Erinnern wir uns daran, dass eine der Bedeutungen, die diesem Wort gegeben wurde, Inspektion war.

Um vom Theorem als einem philosophischen Prozess zu sprechen, beziehen wir uns auf die letzte Annahme, die in einem deduktiven Prozess auftritt. Wenn es darum geht, einem Problem auf den Grund zu gehen und zu beweisen, dass Ihre Annahme wahr ist, fallen Sie in das philosophische Theorem.

Medizin

In der Medizin gibt es mehrere Theoreme, die ständig verwendet werden, einer der wichtigsten ist Theorem von Bayes weil es hilft, jeden der zu interpretieren diagnostische Tests in einem Labor.

Wörter ähnlich wie Theorem

Das Theorem-Konzept funktioniert für unzählige Bereiche, sei es in der Medizin, Mathematik, Architektur oder Philosophie. Es ist also nicht kompliziert, Synonyme für dieses Wort zu finden, aber was ist ein Synonym? Es ist ein Wort, das anders geschrieben wird, aber die gleiche Bedeutung hat, jetzt werden wir Ihnen etwas sagen:

  • Thesis.

  • Vorschlag.

  • Erklärung.

  • Postulat

  • Inspizieren.

  • Durchsuchen.

  • Richter.

  • Durchsuchen.

  • Axiom.

  • Prinzip.

  • Demo.

Antonyme des Theorems

Denken wir daran, dass ein Antonyme ein Wort oder eine Reihe von Wörtern ist, deren Bedeutung der eines anderen Wortes völlig entgegengesetzt ist. In diesem Fall sind die Antonyme von Theorem :

  • Widerlegung.

  • Verbergung.

  • Widerspruch.

  • Paradox.

  • Antinomie.

  • Widerspruch

Andere interessante Daten

Damit Sie diesen Artikel vollständig informiert beenden, werde ich Ihnen einige interessante Fakten über das Wort Theorem erzählen. Abgesehen davon, dass sein Ursprung viele Jahre zurückreicht, gibt es noch Dinge, die nicht jeder weiß:

Vielfalt

Es gibt noch andere Arten von Sätzen , die Lemma genannt werden, dieser hier ist insbesondere ein Satz aber länger. Sie können auch die Korollar finden, die direkt aus dem Satz folgt.

Unterschied

Sie müssen wissen, was der Hauptunterschied zwischen einem Theorem und einem Axiom ist, das Theorem muss genau richtig sein, aber nicht selbstverständlich, wie es bei einem Axiom der Fall ist. Der Satz muss von einer Reihe von Argumenten und Beweisen sowie einigen technischen Regeln begleitet werden.



.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.